Skip to main content

apoBank startet neues Online-Tool zur Facharztwahl

News   •   Apr 02, 2019 09:00 CEST

Bild: monkeybusinessimages/iStock/Getty Images

Der Facharzt CheckUp ist das neue Tool der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) für Humanmediziner. Er dient als Entscheidungshilfe bei der Facharztwahl und ist mit seinen detaillierten Informationen einzigartig im Markt. Für 15 Facharztrichtungen finden junge Humanmediziner nun das passende Match für ihre Karriere. Bei der Entwicklung unterstützten sowohl der NAV-Virchow-Bund als auch der Marburger Bund.

Die apoBank bietet mit dem Facharzt CheckUp nun eine digitale Anwendung an, um die Wahl der richtigen Facharztrichtung zu erleichtern und um mögliche Karrierewege aufzuzeigen. Die Nutzer erhalten einen Überblick über die für sie geeignetsten Facharztweiterbildungen und deren Struktur. Ferner gibt es Infos zur Work-Life-Balance, den Karrierechancen und eine Gehaltsindikation.

Das Analyseverfahren

Ausgangslage ist eine Benchmark von rund 700 Fachärzten, die detailliert zu den Besonderheiten ihrer Facharztrichtung befragt wurden. Insbesondere wurde Wert auf die dafür benötigten Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale gelegt.

Aufbau des Facharzt CheckUps

Im ersten Schritt schätzt der Teilnehmer seine Fähigkeiten und Berufswünsche mittels eines detaillierten Fragebogens selbst ein. Die Fragen beziehen sich auf folgende Kriterien:

  • persönliche Fähigkeiten
  • Work-Life-Balance
  • Patientenkontakt
  • Karrierechancen
  • Wunsch nach Team- oder Einzelarbeit

Auf Basis dieser anonym erstellten Daten präsentiert das Tool drei Empfehlungen, die der Persönlichkeit und den Wünschen des Teilnehmers entsprechen. Sie umfassen eine Beschreibung des Tätigkeitsfeldes des jeweiligen Fachgebiets und kurze Interviews mit Spezialisten, die aus der jeweiligen Facharzt-Tätigkeit berichten. Darüber hinaus können die verschiedenen Facharztrichtungen miteinander verglichen werden.

Einen detaillierten Ergebnisbericht kann sich der Teilnehmer an seine Mailadresse schicken lassen. Er ist kostenlos und enthält alle relevanten Informationen zu den drei top Facharztrichtungen. Der Nutzer erhält hierbei Informationen zur Struktur und Dauer der einzelnen Ausbildungsphasen der Facharztweiterbildung, Hinweise zur Work-Life-Balance und Gehaltsindikationen. Abschließend findet er eine Verlinkung zur Jobbörse sowie weitere Hintergrundinformationen der zuständigen Facharztverbände.

Zum Facharzt CheckUp: facharzt-checkup.de