Hn3xuznestb7ddp73hj6

„Geklärt, wer nach Hause fährt?“

Pressemitteilungen   •   Dez 04, 2017 15:33 CET

BADS wirbt angesichts der Weihnachtsmärkte und zu den Feiertagen für verantwortungsvolle Teilnahme am Straßenverkehr

Na4272mlrkafobodeko3

„Verkehrssicherheit bei Cannabiskonsum zu wenig berücksichtigt“

Pressemitteilungen   •   Okt 23, 2017 15:00 CEST

BADS-Symposium fordert zum schnellen Schließen der Gesetzeslücken auf

Ylgz0j3zvmmf5kbwdqe9

BADS-Präsident Dr. Peter Gerhardt wiedergewählt

Pressemitteilungen   •   Okt 04, 2017 11:53 CEST

Neuer Schatzmeister wird Dr. Jürgen Garbe

Gpsozfojo6vgta28jdph

„Nur nüchtern ans Steuer“

Pressemitteilungen   •   Okt 01, 2017 11:00 CEST

BADS und Deutscher Verkehrssicherheitsrat starten neuen Präventionsspot

Q2nfjqzutwurae9pt6rh

Danner-Medaille in Gold für Forschung von Dräger Safety

Pressemitteilungen   •   Sep 29, 2017 11:00 CEST

BADS würdigt jahrzehntelangen Einsatz für Verkehrssicherheit

Crsx2txwfgotxq8zkvn8
Tvt9z9aqug0mv8lcav95

„Trunkenheitsfahrten sind schneller beweissicher feststellbar“

Pressemitteilungen   •   Aug 23, 2017 15:24 CEST

BADS begrüßt Änderung der Strafprozessordnung zum Richtervorbehalt

Ztizugggknqvgp5s9gk2

Neuer Schub in der Präventionsarbeit des BADS

Pressemitteilungen   •   Jun 16, 2017 10:41 CEST

App für Virtuelle Rauschbrille freigeschaltet

Gvx0lyuwhjwzihjr86nd

„Kontrolle bewahren, nüchtern fahren"

Pressemitteilungen   •   Mai 12, 2017 10:49 CEST

BADS wendet sich in der Aktionswoche ALKOHOL mit der Forderung nach der Null-Promille-Grenze insbesondere an junge Leute

J3epbl2tdyy7wtfpkygt

Polizeirechte bei Fahrten mit Verdacht auf psychoaktive Stoffe ausweiten

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2017 16:05 CEST

BADS fordert gleiche Verfahren bei vermeintlichen Drogenfahrten

Ytd7jzhz4fmjadnyxoc8

„Legal Highs“ sind mit dem neuen Gesetz so nicht zu stoppen

Pressemitteilungen   •   Apr 26, 2017 14:00 CEST

Experten-Symposium des BADS machte Schwachstellen bei der Bekämpfung neuer psychoaktiver Stoffe deutlich

Bilder & Videos 2 Bilder

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher
  • Produktion von Pressemitteilungen, Abhalten von Pressekonferenzen
  • radzanowski@t-online.de
  • 0176 31 37 08 50
  • 040 440716

Über B.A.D.S.

Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr wurde 1950 gegründet. Nach der Satzung des gemeinnützigen Vereins gehören zu seinen Aufgaben unter anderem die Aufklärung über die Gefährlichkeit von Alkohol und Drogen und die Förderung der Forschung auf diesem Gebiet. Der Schwerpunkt seiner Erziehungs- und Aufklärungsarbeit wird von 21 Landessektionen getragen. Internationale Akzeptanz findet unsere renommierte wissenschaftliche Publikation BLUTALKOHOL. Jährlich verleihen wir an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens für ihr Engagement um mehr Sicherheit auf unseren Straßen die Senator-Lothar-Danner-Medaille in Gold. Der B.A.D.S. finanziert seine Arbeit hauptsächlich aus den von Staatsanwaltschaften und Gerichten zufließenden Geldbußen, aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.
Vorstand
Präsident Dr. jur. Peter Gerhardt - Vors. Richter am Oberlandesgericht a.D.
Ehrenpräsident Dr.jur. Erwin Grosse - Rechtsanwalt
2. Vorsitzender Univ.-Professor Dr.med. Dr.rer.nat Reinhard Urban
Schatzmeister Rudolf Metz - Landgerichtspräsident a.D.

Beisitzer Gerd Weinreich - Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht
Dr.Thorsten Prange- Vorsitzender Richter am Landgericht

Geschäftsführung Marlies Eggert, Karin Pügge
Vorsitzender Wilfried Dietsch - Ltd. Polizeidirektor a.D.
Bundesbeirat

Adresse

  • B.A.D.S.
  • Arnold-Heise-Straße 26
  • 20249 Hamburg
  • Deutschland