Skip to main content

Außergewöhnlicher Spendenaufruf: MV Rallyeteam rockt den Balkan

News   •   Sep 18, 2019 12:29 CEST

Mario Vogler (li.) und Carsten Mallok erweiterten die Ralley um einen Ausflug ins Kinderhospiz zur Scheckübergabe an Ulrike Herkner vom Förderverein

"Wir fahren - Ihr spendet! Mit Deiner Spende können Familien mit einem sterbenskranken Kind im Kinderhospiz Bärenherz Fürsorge und Zuwendung bekommen. Keine Familie soll diese Zeit allein durchleben müssen. Nur mit Deiner Hilfe kann das Kinderhospiz Bärenherz für diese Familien da sein. Vielen Dank, dass Du uns unterstützt!"
Mit diesem Aufruf im Januar 2019 starteten Mario Vogler und Carsten Mallok vom MV Rallyeteam ihre Spendensammelaktion, die sie auf ihrem ultimativen Abendteuer begleiten sollte: der Balkan Express Adventure Rallye. Jedes Team, das dort an den Start geht, sammelt für einen guten Zweck. Mario und Carsten hatten sich für das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig entschieden. Während sie also den Sommer über den Balkan "rockten", riefen sie auch immer fleißig zum Spenden auf. Wohlbehalten und mit vielen aufregenden Geschichten bepackt endeten sie ihre Tour endgültig beim Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz am Tag der offenen Tür. Stolz konnten sie sagenhafte 2.000 Euro an Ulrike Herkner, die Geschäftsführerin des Fördervereins, übergeben. Im Namen des gesamten Bärenherz-Teams danken wir Mario, Carsten, ihren Familien und allen großzügigen Menschen, die ihrem besonderen Spendenaufruf gefolgt sind. Ihr seid super!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.