Skip to main content

Chefs Culinar verzichtet auf Weihnachtsgeschenke und spendet Bärenherz

News   •   Dez 04, 2015 11:03 CET

Dirk Jerxsen, Ulrike Herkner und Axel Busch

Chefs Culinar hat in diesem Jahr auf teure Kundenpräsente zu Weihnachten verzichtet und das Geld an wohltätige Projekte gespendet. Dabei übergab jede Niederlassung ihren Beitrag an eine regionale Einrichtung.

Die Niederlassung in Zorbau wählte für ihre Spende das Kinderhospiz Bärenherz aus. Die Niederlassungsleiter Axel Busch und Dirk Jerxsen kamen am 4. Dezember zum Bärenherz-Weihnachtsbasar in die Mädler-Passage und überreichten Ulrike Herkner, der Geschäftsführerin des Fördervereins, einen Scheck in der Höhe von 10.000 Euro.

In einer Zeit von Überfluss und ungehemmtem Konsum, möchten wir uns, so Axel Busch, auf die wirklichen Werte des Weihnachtsfests besinnen. Daher haben wir uns in diesem Jahr entschieden, dort zu helfen, wo es wirklich nötig ist.

Herzlichen Dank für diese wertvolle Spende!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar