Skip to main content

Ein Tag im Kinderhospiz Bärenherz Leipzig

News   •   Apr 26, 2019 14:57 CEST

Mama Julia bringt Marlene ins Bett

Professionelle und liebevolle Fürsorge rund um die Uhr

Kein Tag ist wie der andere im Kinderhospiz Bärenherz. Jede Familie ist einzigartig, hat ihre Geschichte, ihre Erfahrungen. Bei den Kindern liegen unterschiedliche Krankheiten vor, sie sind entweder Neugeborene, Kleinkinder oder schon in der Pubertät. Auch die Geschwisterkinder und die Eltern mit ihren ganz eigenen Sorgen, Nöten und Bedürfnissen kommen ins Bärenherz. Die Belegung des Hauses wechselt täglich, wöchentlich.
Dennoch ist das Kinderhospiz ein Ort der Einkehr, eine Herberge, die den Familien Entlastung bietet und ihnen Geborgenheit schenkt. Hier bekommen sie professionelle Hilfe, finden Zeit sich auszuruhen und können Kraft für ihren anstrengenden Alltag sammeln. Es geht um Lebensqualität an jedem einzelnen Tag. Im Bärenherz ist Platz für Fröhlichkeit, Lebensmut, Hoffnung, aber auch Raum, um die schweren Stunden des Abschieds und der Trauer leichter zu machen.
Für unseren Newsletter haben wir Marlene vom Erwachen am Morgen bis zum Einschlafen am Abend fotografisch begleitet, um Ihnen einen Einblick in den Alltag des Kinderhospizes vermitteln zu können und zu zeigen, wie die Mitarbeiter den erkrankten Kindern und ihren Familien Entlastung und Entspannung bringen. 

Den Newsletter können Sie sich hier herunterladen: Newsletter 2019/1

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.