Skip to main content

Strehla zeigt Herz: Eine Aktion für das Kinderhospiz Bärenherz und das Kinderheim in Strehla

News   •   Dez 22, 2015 14:45 CET

Nicole Meinhold, Kerstin Stadler und Ulrike Herkner vom Kinderhospiz, Erik Nußbaum, Yvonne Kutz sowie Christine Jentzsch im Vordergrund

Heute waren Nicole Meinhold, Yvonne Kutz, Erik Nußbaum und Christine Jentzsch mit einem großen Sack voller Geschenke bei uns im Kinderhospiz Bärenherz. Neben einer Nestschaukel, Weleda Produkten, Blutzucker-Meßgeräten, Duschstühlen und kleinen Weihnachtspräsenten übergaben Sie Ulrike Herkner, der Geschäftsführerin des Fördervereins, einen Spendenscheck in der Höhe von 1.441,41 Euro.

Der Betrag wurde während eines Straßenfestes und der Aktion „Strehla zeigt Herz – Weihnachtsmarkt für Kinderherzen“ gesammelt.

Auf der eigens für diesen Anlass eingerichteten Facebook-Seite berichteten die Initiatoren der Aktion, wie sie die Spendenübergabe im Kinderhospiz erlebt haben

https://www.facebook.com/Strehla-zeigt-Herz-149495035402911

Liebe Helfer und Spender für unsere Initiative "Strehla zeigt Herz- Weihnachtsmarkt für Kinderherzen“,
es ist vollbracht, die Gelder aus dem Erlös unseres Straßenfestes und Weihnachtsmarktes haben ihre Empfänger erreicht. Die Erwartungen über die Spendenhöhe wurden weit übertroffen und die Reaktion derjenigen, denen das Geld zu Gute kam, gaben unserem Handeln Recht. Mit jeweils 1.441,41 Euro an jede der beiden Einrichtungen und der Übergabe eines erfüllten Wunschzettels, der in nicht unerheblicher Zusammenarbeit mit Christine Jentzsch (ehrenamtlich für das Bärenherz tätig) zustande kam, begannen wir die Weihnachtszeit mit dem guten Gefühl, etwas bewegt zu haben. Ja bewegt ist das richtige Stichwort, denn es war etwas Großes, das Leuchten in den Kinderaugen des Kinderheimes Strehla zu sehen und ebenso bewegt waren wir von dem Besuch im Bärenherzhospiz. Es war eine große Aufgabe, sich auf diesen schweren Weg zu begeben, denn ein Kinderhospiz – so die Erfahrung des Organisationsteams – gehört unerwarteter Weise zu einem der Tabuthemen. Gerührt und mit großem Respekt war es uns eine Ehre, diesen Kämpfern unsere Spenden zu übergeben. Und so bleibt nachhaltig der Wunsch, weiterhin derart soziale Arbeit zu unterstützen. Hier noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die es möglich gemacht haben Kindern, denen die Sonne nicht ins Gesicht scheint, zu helfen. Wir wünschen einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und herzliches Jahr 2016!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für das außerordentliche Engagement für das Kinderhospiz Bärenherz!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar