Skip to main content

Bärbel Kofler Mitglied in Lenkungsgruppe der SPD

Pressemitteilung   •   Jun 13, 2018 12:29 CEST

Bärbel Kofler, Vize-Vorsitzende des Landesgruppe und Bundestagsabgeordnete für Traunstein und Berchtesgadener Land, ist zum Mitglied in einer der vier Lenkungsgruppen, die den SPD-Erneuerungsprozess inhaltlich begleiten werden, berufen worden. Sie wird somit eng in den programmatischen Reformprozess der SPD einbezogen.

Aufgabe der Lenkungsgruppe „Deutschlands Rolle in einer sich rasant verändernden Welt“ ist es, sich mit den globalen Gerechtigkeitsfragen zu befassen und die Diskussion darüber in den Landesverbänden, Ortsvereinen, Arbeitsgemeinschaften und online zu begleiten. „Wie können wir in Zukunft für mehr Frieden, Rechtsstaatlichkeit, Achtung der Menschenrechte und Gerechtigkeit weltweit sorgen, das ist für mich eine zentrale Zukunftsfrage“, so Kofler.

Eine Landesgruppe ist der Zusammenschluss von Abgeordneten eines Bundeslandes. Gemeinsam vertreten die Abgeordneten die Interessen ihres Landes, was als Gruppe koordinierter und kraftvoller realisierbar ist. Im Deutschen Bundestag bilden die Abgeordneten der einzelnen Bundesländer innerhalb der jeweiligen Fraktion eine Landesgruppe. Jede große politische Fraktion hat im Bundestag ihre eigenen Landesgruppen.

Mit 18 Frauen und Männern ist die BayernSPD in der 19. Legislaturperiode als Landesgruppe im Deutschen Bundestag vertreten.

Die Landesgruppe versteht sich als Team. Ziel ihrer Arbeit ist es, sich gemeinsam in Berlin für die Belange der Menschen in Bayern einzusetzen.

Die Kontaktdaten aller Abgeordneten der Landesgruppe finden Sie auf der Seite Abgeordnete. Sie können gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar