Skip to main content

​Hörbuch-Streaming: BookBeat wächst um 126% im zweiten Quartal 2019

Pressemitteilung   •   Jul 02, 2019 14:10 CEST

Niclas Sandin, CEO BookBeat AB (Fotograf: Andreas Carlfors)

126% Umsatz-Wachstum gegenüber dem Vorjahresquartal vermeldet der Hörbuch-Streaming-Dienst BookBeat. Zudem wird ein Meilenstein in der Kundenbasis erreicht: 200.000 zahlende Nutzer zählt der Service mittlerweile in den Kernmärkten Schweden, Deutschland und Finnland.

Für das Gesamtjahr 2019 plant BookBeat ein Wachstum von 100% gegenüber dem Vorjahr. Während der schwedische Markt zwar noch die größte Anzahl an BookBeat-Kunden aufweist, verzeichnet der deutsche Markt, wo BookBeat Ende 2017 gestartet ist, die höchste Wachstumsrate. Im Juni 2019 startete BookBeat sein Angebot außerdem in 24 weiteren europäischen Ländern.

„Es dauerte etwa zwei Jahre, bis wir im letzten Jahr im Juli unseren ersten Meilenstein von 100.000 Kunden erreicht hatten. Jetzt haben wir das Tempo erhöht und sind in weniger als einem Jahr auf 200.000 Nutzer gewachsen. Diese Entwicklung spiegelt sich natürlich auch in unserem Umsatzwachstum wieder“ sagt Niclas Sandin, CEO von BookBeat. Die Sommermonate Juni, Juli, August sind seit dem BookBeat-Start 2016 jeweils die stärkste Zeit im Jahr gewesen und für den größten Teil des jährlichen Wachstums verantwortlich. „Sommerzeit ist Hörbuch-Zeit“, ergänzt Niclas Sandin, „wir hatten bisher einen fantastischen Start in den Sommer und nichts deutet darauf hin, dass unsere Dynamik nachlassen wird.“  

BookBeat ist eine der führenden Streaming-Plattformen speziell für Hörbücher und Hörspiele in Europa. Mit mehreren zehntausend Inhalten verfügt BookBeat über das umfangreichste und vielfältigste Angebot an Hörbüchern und Hörspielen auf dem deutschen Streaming-Markt. Die monatlich kündbare Flatrate bietet den Nutzern freien Zugang zu allen Hörinhalten und größtmögliche Flexibilität – sowohl per Online-Streaming als auch per Download zur Offline-Nutzung. BookBeat gehört zur Bonnier Verlagsgruppe, einem der größten Medienunternehmen in Europa. 2015 in Schweden gegründet, betreibt BookBeat seinen Service in seinen Hauptmärkten Schweden, Deutschland und Finnland sowie in 25 weiteren europäischen Ländern. Für das Jahr 2019 ist ein Umsatzwachstum von über 100% auf 300 Mio. SEK (ca. 28 Mio. EUR) geplant. Weitere Informationen finden Sie unter: www.bookbeat.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.