Skip to main content

Buchbinder Rent-a-Car mit dem 2. Platz im Bereich Autovermietung ausgezeichnet

Pressemitteilung   •   Nov 02, 2016 09:08 CET

Buchbinder Rent-a-Car erhält das Testsiegel "Beste Service-Qualität 2016/17"

Regensburg / Duisburg, 02.11.2016 – Mit einem exzellenten und umfangreichen Kundenservice kann sich ein Unternehmen vom Wettbewerb abheben und gleichzeitig bei Kunden punkten. Die Service-Qualität ist somit essentiell, wenn es um Themen wie Kundengewinnung, -bindung und -entwicklung geht. Bei Buchbinder Rent-a-Car steht der Kunde bereits seit Unternehmensgründung 1990 im Fokus. Das spiegelt sich auch in den diversen Auszeichnungen wider, die Buchbinder in den letzten Jahren erhalten hat. Erst kürzlich ist das Unternehmen im Bereich „Motor, Sport & Outdoor“ erneut prämiert worden.TESTBILD und das Statistikunternehmen Statista vergaben die Auszeichnung „Beste Service-Qualität 2016/2017“. Buchbinder Rent-a-Car belegte bei der Befragung den zweiten Platz bei den Autovermietungen.

„Diese Auszeichnung belegt wieder einmal, die Qualität unserer Arbeit. Die Tatsache, dass die Umfrageteilnehmer unsere Leistung als positiv bewerten, erfüllt uns mit Stolz. Es zeigt, dass unsere Philosophie, den Kunden stets an erster Stelle zu sehen, von den Kunden wahrgenommen und honoriert wird. Gleichzeitig möchte ich mich an dieser Stelle bei meinen Mitarbeitern für ihre gute Arbeit und den erstklassigen Service bedanken. Nur mit ihrer Hilfe lässt sich das Kundenvertrauen gewinnen“, so Hubert M. Terstappen, Geschäftsführer, Buchbinder Autovermietung.

Die Basis der Auszeichnung bildeten die Bewertungskriterien in den drei Dimensionen:

  • Kundenorientierung

Hierunter fällt etwa, auf welche Art und wie zügig Unternehmen erreichbar sind und wie aktiv sie selbst Hilfe anbieten.

  • Kompetenz / Informationsgehalt

Die Teilnehmer sollten hierbei angeben, ob die jeweilige Firma ihr Anliegen verstanden hat und ob sie sinnvolle Lösungen angeboten hat.

  • Weiterempfehlungsbereitschaft

Wer mit dem Service zufrieden ist, empfiehlt den Kunden meist auch weiter. Benotet wurden auf einer Bewertungsskala von 0 bis 10, wobei 0 die schlechteste Note und 10 die beste Bewertung war.

Service-Wüste Deutschland. Stimmt das?

Investieren deutsche Unternehmen zu wenig in das Thema Kunden-Service? Um mit diesem Vorurteil aufzuräumen, hat TESTBILD in Zusammenarbeit mit Statista eine der größten Kundenbefragungen Deutschlands durchgeführt. Basis der Auszeichnung ist die Beurteilung der Serviceleistungen der Kandidaten durch mehr als 20.000 Personen in Deutschland, die über das Internet mithilfe eines so genannten Online Access Panel befragt wurden. Als Grundlage für die Bewertung wurden zunächst 250 Branchen identifiziert, aus denen die Tester pro Branche bis zu zehn Top-Player ermittelten. Die so entstandene Liste von 2.500 Playern in 252 Branchen bildete die Grundlage für die Auswertung.

Die gesamte Liste der 720 Service-Meister ist hier online einsehbar.

Fakten-Check:

  • 80 Prozent wünschen einen telefonischen Service, denn persönlicher Kontakt ist wichtig.
  • 60 Prozent achten auf den guten Ruf eines Unternehmens, bevor sie entscheiden, ob sie einen Kauf tätigen.
  • 67 Prozent wechseln das Unternehmen, wenn sie mit dem Service und Support nicht zufrieden sind.

Ergebnisse der Befragung belegen, dass der Kunden-Service hierzulade besser ist als sein vermeintlicher Ruf. Außerdem wurde festgestellt, dass Unternehmen, die ihr Geschäftsfeld sowohl online als auch offline betreiben, in beiden Segmenten gleich gute Beurteilungen von ihren Kunden erhielten. Durch die Einhaltung von Versprechen wird die Kundenzufriedenheit zudem maßgeblich gesteigert. Ebenso entscheidend sind die Qualität des Produktes oder der Dienstleistung und eine schnelle Lösung von Problemen. Es gilt das Prinzip: "Who cares, wins!“

Was zeichnet einen guten Service aus?

  • Je vielfältiger die Möglichkeiten einer Kontaktaufnahme zum Service-Center sind, desto besser fühlen sich Kunden betreut.
  • Kunden legengroßen Wert darauf, dass ihnen direkt geholfen wird. Ein vertrösten im Sinne von „Wir melden uns zeitnah bei Ihnen“ ist ein absolutes No-Go.
  • Nimmt ein Kunde den Kontakt zum Service auf, so erwartet er eine Bestätigung des Erhalts seiner Anfrage.Erfolgt dies nicht, entsteht oft der Glaube die Anliegen verliefen im Sande.
  • Kunden erwarten ein stetiges Verständnis für ihre Probleme. Wir ihnen dieses nicht entgegengebracht, kann dies nicht zuletzt zu Unmut führen.

Über Buchbinder Rent-a-Car:

„Buchbinder bewegt!“ – diesen Anspruch hat sich Buchbinder Rent-a-Car seit Firmengründung zur Aufgabe gemacht. Zuverlässiger und kompetenter Service, ebenso wie hochwertige Mietfahrzeuge zu fairen Preisen, dafür steht die Regensburger Autovermietung, die über ein umfangreiches Stationsnetz aus über 160 Stadt- und Flughafenstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien verfügt. Neben der PKW, Transporter- und Bus-Vermietung, hat der Vollsortimenter über die Jahre eine Marktführerschaft im LKW-Bereich in Deutschland und Österreich erlangt. Seit 2015 umfasst das Markenportfolio von Buchbinder Rent-a-Car zusätzlich die Marken GLOBAL Rent-a-Car und CARE. Dahinter steckt ein völlig neues Franchise-Konzept das Bewegung in den Autovermietmarkt bringt. Mit internationalen Standorten, die von Franchisenehmern und Partnern geführt werden, stellt die Buchbinder Gruppe ihren Kunden seitdem ein großes Netz aus über 5.000 Mietwagenstationen in über 100 Ländern zur Verfügung. Im Mittelpunkt stehen die Kunden, deren Zufriedenheit die größte Maxime ist.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar