Skip to main content

Konzeptstudie Badroschka burgbad ISH 2019

Bild   •   Mär 14, 2019 15:53 CET

In seine kleinsten Einzelteile zerlegt, kann „Badroschka“ wie bei einer Matroschka-Puppe ineinander gestapelt und in einem einzigen Umzugskarton verstaut werden. Dafür sind die Formen der insgesamt vier Korpusse radikal einfach gehalten. Montageprinzipien und clevere Lösungen wie eine einklappbare Armatur sind offen nachvollziehbar und erschließen sich intuitiv.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle burgbad
Größe 299 KB
Format .jpg
Bildgrößen 1184 x 1776 Pixel