Skip to main content

Es regnete Auszeichnungen für Dänisches Design

Pressemitteilung   •   Aug 12, 2016 11:49 CEST

Die Sieger 2016

Internationale Anerkennung auf höchstem Niveau – es geht nicht größer. Die Jury wählte gleich dreimal Dänisches Design zum Sieger in der Kategorie für das beste Produktdesign 2016.

Über 5.200 Produkte aus der ganzen Welt präsentierten sich in 31 Kategorien, ein starker Wettbewerb um die begehrten Awards.

Es sind drei sehr unterschiedliche Produkte, die die Anerkennung der 41-köpfigen Jury gewonnen haben. Das A-Pex Duschsystem ist extrem minimalistisch im Design, verzichtet aber nicht auf den Duschkomfort. Die Tradition Küchenarmatur im klassisches Design mit einem ausziehbaren Sprühkopf, die den Bedürfnissen des modernen Verbrauchers entspricht, während die Slate Pro Küchenarmatur in der Funktionalität einen Schritt weitergeht. Der flexible Auslauf kann aus der Halterung genommen werden und erreicht jede Stelle im Spülbecken.

"red dot ist der renommierteste internationale Designpreis den es gibt, so sind wir unglaublich Stolz drei Designpreise auf einmal bekommen zu haben. Dies ist das erste Mal in der Geschichte von Damixa, ein wichtiger Meilenstein. Es ist unsere Strategie, jedes Jahr neue, innovative Produkte auf den Markt zu bringen", sagt Ole Sander, CEO der FM Mattsson Mora Group Danmark, dem Unternehmen hinter Damixa.

Dies sind die 9., 10. und 11. red dot Awards, die die Dänische Marke Damixa, für ihre innovativen Produkte erhalten hat. Ein Beweis dafür, dass Dänisches Design weiterhin eine starke Bedeutung auf der internationalen Bühne hat. Die ausgezeichneten Produkte haben ihren Platz im "red dot 2016 Winners Book" und werden im red dot Museum in Essen gezeigt. Online sind sie zu sehen auf www.red-dot-de.

Damixa wurde 1932 gegründet und stellt seitdem Armaturen im dänischen Design in Odense/Dänemark her. Das Unternehmen ist einer der führenden Lieferanten von Armaturen in Europa und deckt so gut wie jeden Bedarf für den Haushaltsgebrauch sowie öffentliche Gebäude ab.
Seit Mai 2014 ist Damixa Mitglied der schwedischen FM Mattsson Mora Group, dem führenden Skandinavischen Hersteller von Armaturen. Die Gruppe produziert und entwickelt Armaturen unter den starken und etablierten Markenzeichen FM Mattsson sowie Mora Armatur. 2015 hatte die Gruppe einen Umsatz von ca. 1,1 Mrd. SEK und ca. 550 Beschäftigte. Die Aktivitäten sind in Mora in Schweden zusammengefasst, wo sich auch der Hauptsitz des Unternehmens befindet.

Alle Aktivitäten für die Regionen Deutschland, Österreich und der Schweiz werden zentral von Glinde bei Hamburg aus, unter dem Dach der Mora GmbH gesteuert.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy