Skip to main content

Kontrastreich und funktionell

Pressemitteilung   •   Jan 17, 2019 12:19 CET

Die dänische Firma Damixa beginnt das Jahr 2019 mit der Vorstellung eines neuen Designs für ihr Duschsystem Slate, das gleichzeitig neue, smarte Funktionen erhält.

Neues Design und neue Funktionen

Das Duschsystem Slate 4 bietet einen stilvollen und minimalistischen Look mit neuen Features. Die Handbrause von Slate verfügt über drei Funktionen, die einfach über einen Knopf an der Handbrause bedient werden können. Gleichzeitig ist die Handbrause im Vergleich zur Vorgängerversion größer und ergonomischer geworden. Außerdem wurde das Stangendesign so geändert, dass die Kopfbrause jetzt einen „schwebenden“ Look hat.

Mattschwarzer Kontrast

Charakteristisch für Slate 4 ist die mattschwarze Gummioberfläche mit der praktischen RUB CLEAN Funktion an Kopf- und Handbrause. Dank dieser Funktion kann man Kalkablagerungen entfernen, indem man mit einem Finger über die flexible schwarze Gummioberfläche reibt. Neben dem neuen Duschsystem besteht die Slate-Serie aus verschiedenen Armaturen für Bad und Küche. Alle Produkte sind mit einem mattschwarzen Kontrast im Design erhältlich, der der Serie Slate einen modernen, urbanen Look verleiht.

Bilder:

Slate 4 Duschsystem
Materialoberfläche: Chrom/Schwarz
Abmessungen: Kopfbrause - B 29,5 cm, T 21 cm, H 2,1 cm

Slate Unterputzsystem
Materialoberfläche: Chrom/Schwarz

Slate Spültischwasserhahn
Materialoberfläche: Chrom/Schwarz
Abmessungen: H 28,2 cm, B 7,9 cm, T 13,9 cm

Slate Pro Spültischarmatur
Materialoberfläche: Chrom/Schwarz
Abmessungen: H 47,1 cm, B 7,9 cm, T 20,5 cm

Slate Waschtischarmatur
Materialoberfläche: Chrom/Schwarz
Abmessungen: H 16,4 cm, T 15,6 cm, B 4,8 cm

Damixa wurde 1932 gegründet und stellt seitdem Armaturen im dänischen Design in Odense/Dänemark her. Das Unternehmen ist einer der führenden Lieferanten von Armaturen in Europa und deckt so gut wie jeden Bedarf für den Haushaltsgebrauch sowie öffentliche Gebäude ab.
Seit Mai 2014 ist Damixa Mitglied der schwedischen FM Mattsson Mora Group, dem führenden Skandinavischen Hersteller von Armaturen. Die Gruppe produziert und entwickelt Armaturen unter den starken und etablierten Markenzeichen FM Mattsson sowie Mora Armatur. 2015 hatte die Gruppe einen Umsatz von ca. 1,1 Mrd. SEK und ca. 550 Beschäftigte. Die Aktivitäten sind in Mora in Schweden zusammengefasst, wo sich auch der Hauptsitz des Unternehmens befindet.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.