Skip to main content

Monika Kaus übernimmt Ko-Vorsitz der Nationalen Allianz für Menschen mit Demenz

News   •   Mai 04, 2016 11:10 CEST

Im Rahmen einer Arbeitsgruppensitzung der Nationalen Allianz für Menschen mit Demenz am 3. Mai 2016 wurde Monika Kaus, die Vorsitzende der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, im Bundesgesundheitsministerium als neue Ko-Vorsitzende der Allianz begrüßt.

Sie übernimmt diese Position von Heike von Lützau-Hohlbein, die sie bis November 2015 als Vorstandsvorsitzende der DAlzG inne hatte.

Die Allianz für Menschen mit Demenz wurde im September 2012 von Bundesfamilien- und Bundesgesundheitsministerium gemeinsam ins Leben gerufen. Ziel ist es, in einem breiten Bündnis von Vertretern von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden, Verbänden und Organisationen, die auf Bundesebene Verantwortung für Menschen mit Demenz tragen, Hilfen und Unterstützung für Betroffene sowie die Förderung von Verständnis und Sensibilität für Menschen mit Demenz weiter zu entwickeln und voran zu bringen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy