Skip to main content

​Obacht beim Jobben! Wie viel Studenten arbeiten dürfen.

News   •   Aug 12, 2015 11:50 CEST

Einen Nebenjob brauchen die meisten Studenten, um finanziell über die Runden zu kommen. Und in den Semesterferien darfst du auch mehr verdienen. Aber wie viel eigentlich? Und wie läuft das mit Krankenversicherung, Bafög und mehreren Jobs?

Wir können schon mal verraten: bis zu 70 Tage im Jahr darf ein Student einem Nebenjob nachgehen, ohne einkommenssteuerpflichtig zu sein. Mit einem Mini-Jod dürfen bis zu 450 Euro pro Monat abgabenfrei verdient werden, auch mit Bafög. Und auch ein Studienkredit oder Stipendien müssen nicht versteuert werden.

Hier geht’s zum ausführlichen Artikel mit allen Infos.

Du willst weniger jobben und mehr studieren? Erfahre mehr über unsere Studienförderung.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy