Skip to main content

Börsentag Wien - Interesse wecken am Finanzplatz Österreich

Pressemitteilung   •   Apr 27, 2018 11:50 CEST

Privatanleger hören Hans A. beim Börsentag

Pressemitteilung 05/2018

Börsentag Wien

Interesse wecken am Finanzplatz Österreich

Am Samstag, 5. Mai, findet im Austria Center Vienna zum dritten Mal der Börsentag Wien statt. Fundiert, unabhängig und kostenfrei informiert er Privatanleger rund um das Thema Geldanlage.

Voraussetzung, um gerade in Zeiten historisch niedriger Zinsen erfolgreiche Entscheidungen für die Anlage des eigenen Vermögens oder den Aufbau einer Altersvorsorge treffen zu können, sind unabhängige Informationen aus erster Hand.

Der Börsentag Wien möchte hierzu einen Beitrag leisten und setzt neben zahlreichen Ausstellern dabei vor allem auf ein umfangreiches Vortragsprogramm. Jeder Besucher kann sich nach persönlichem Wissenstand sein Tagesprogramm selbst zusammen stellen, für Börseneinsteiger bis zum erfahrenen Trader; für jeden ist etwas dabei: „Ob Aktien, Anleihen, Fonds, Derivate, Charttechnik, Immobilien oder Rohstoffe - hier findet jeder Besucher den passenden Vortrag“, so Thomas Böttcher, Projektleiter des Börsentages.

Die Prognose für das Wirtschaftswachstum 2018 in Österreich ist weiter positiv, was sich auch am Aktienmarkt wiederspiegelt. Leider verschwinden immer mehr Aktiengesellschaften vom österreichischen Index. Der Börsentag lädt ein, sich mit dem Thema zu beschäftigen, um das Interesse an Aktien hochzuhalten.

Das heurige Vortragsprogramm wartet mit über 30 Vorträgen auf und ist in diesem Jahr besonders hochkarätig besetzt. Hans A. Bernecker, Dr. Martin Hüfner, Jochen Stanzl, Alfred Maydorn und Mick Knauff sprechen über die aktuelle Lage an den internationalen Finanzmärkten, Stolperfallen beim Börsenhandel oder das richtige Risikomanagement. Besonders freuen wir uns, als Abschlussreferenten Börsenaltmeister Heiko Thieme begrüßen zu können. In seiner unterhaltsamen aber dennoch präzisen Sichtweise, wird er einige Anlagetipps mit nach Wien bringen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Alle Informationen zu den angebotenen Fachvorträgen sowie den teilnehmenden Unternehmen finden sich unter www.boersentag.at

Die B2MS GmbH ist eine Veranstaltungsagentur mit Fokus auf die Finanzbranche. Neben Seminaren und bundesweiten Roadshows im Kundenauftrag bilden Anlegermessen einen Schwerpunkt der Tätigkeit von B2MS. Dabei steht die unabhängige Information breiter Anlegeschichten rund um Geldanlage, Vorsorge und Börse im Vordergrund. Auch das Thema verantwortliches, nachhaltiges Investieren bekommt dabei zunehmendes Gewicht. Neben den großen Messen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt und Wien finden kompakte Börsentage auch in Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart statt. B2MS möchte damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Aktienkultur in Deutschland leisten.

Eine Übersicht aller Börsentage finden Sie unter www.die-boersentage.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy