Skip to main content

Kletterurlaub in Südtirol: Die 5 schönsten Kletter- und Hochseilgärten für Groß & Klein

Blog-Eintrag   •   Jul 30, 2019 11:53 CEST

Kletterurlaub mit der ganzen Familie in den schönsten Hochseilgärten Südtirols (Bildquelle © David Tadevosian - shutterstock.com)

Von Baum zu Baum. Von Hindernis zu Hindernis.Und in Windeseile mit der Seilrutsche wieder ins Tal. Die Rede ist von den Kletter- und Hochseilgärten. Eine scheinbar grenzenlose Auswahl an Hochseilgärten lässt Ihren Familienurlaub in Südtirol garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Kinder sind zumeist sehr von der stets wachsenden Anzahl an Kletter- und Hochseilgärten begeistert, denn dort gibt es nicht nur Klettermöglichkeiten für Jugendliche und Erwachsene, nein, auch kindgerechte Parcours machen das Klettern mit Kindern möglich. Bekanntlich macht das gemeinsame Klettern doppelt so viel Spaß!

Wir vom Familien-Hotel Feldhof haben Ihnen deshalb eine schöne Sammlung an Kletter- und Hochseilgärten zusammengestellt, die einen Kletterurlaub zu einem wahren Highlight machen:

Klettern mit Kindern: Abenteuer & Adrenalin mal 5

1.) Abenteuerpark Kaltern

Der Abenteuerpark in Kaltern zählt zu den größten und spannendsten Klettergärten Südtirols. Der Park befindet sich in der Sportzone St. Anton, am Eingang des Altenburger Walds. Der abwechslungsreiche Waldseilgarten erstreckt sich über eine Fläche von einem halben Hektar und beinhaltet 24 Parcours unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade. Elemente wie Netze, Seilrutschen, Baumstämme und Balken verbinden die einzelnen Plattformen. Der familienfreundliche Park lässt Kinderaugen leuchten und beschert der ganzen Familie einen unvergesslichen und vor allem erlebnisreichen Kletterurlaub.

Ausgehend von unserem Familien-Hotel Feldhof in Naturns, Südtirol, benötigen Sie etwa eine knappe Stunde, bis Sie den Abenteuerpark in der Sportzone St. Anton, am Eingang des Altenburger Walds, erreichen.

2.) Waldseilgarten Allitz “Litzer Waldele” in Laas

Der Waldseilgarten in Laas ist der erste und dazu noch der größte Naturseilgarten des Vinschgaus. Der Abenteuerpark verfügt über 80 Plattformen und 7 Parcours, die Klein und Groß begeistern.

Dieser Hochseilgarten befindet sich etwa 30 Autominuten von unserem Familien-Hotel entfernt.

3.) Hochseilgarten “Ötzi Rope Park” im Schnalstal

Abenteuer pur für die ganze Familie. Dafür steht der “Ötzi Rope Park” im Schnalstal. Der Hochseilgarten spannt sich über eine imposante Schlucht und bietet jeder Altersgruppe eine Menge Spaß. Auf die Kletterbegeisterten warten insgesamt 11 Parcours, wobei drei davon speziell den Kindern gewidmet sind. Highlights des Abenteuerparks sind unter anderem die 25 Meter lange "Flying Fox" und die “Giant Swing, eine Riesenschaukel, die jedem eine Menge Adrenalin beschert – Nervenkitzel pur!

In nur 20 Autominuten erreichen Sie den abenteuerlichen Park im Schnalstal, der der ganzen Familie ein besonderes Walderlebnis beschert. Ein Kletterurlaub, an den sich auch Ihre Kleinen mit Sicherheit erinnern werden!

4.) Klettergarten “Xsund” in Terlan

Der Klettergarten “Xsund” befindet sich in Terlan, zwischen Meran und Bozen. Die kleinen Klettermaxe, im Alter von 3 bis 6 Jahren, können sich im Kinderparcours mit 15 Stationen, stets in Begleitung der Eltern, nach Herzenslust austoben und ihre Geschicklichkeit üben.

Ab einem Alter von 6 Jahren ist es schließlich möglich, im großen Hochseilgarten zu klettern, allerdings ebenfalls in Begleitung eines Erwachsenen.

Wer sich, unabhängig vom Alter, noch nicht sicher fühlt und unentschlossen ist, der kann gern zuerst im Kinderklettergarten üben, bevor es in den großen Klettergarten geht.

Der große Klettergarten besteht aus 70 Stationen und einer Vielzahl an Seilrutschen, auch “Flying Fox” genannt. Doch damit nicht genug! Wer den Nervenkitzel wirklich spüren will, der kann sich einer besonderen Herausforderung stellen: Dem freien Fall aus 14 Metern Höhe! Der “Powerfan” kann von jeder gesunden Person (Kinder und Erwachsene) bis zu einem Gewicht von 125 kg genutzt werden. Adrenalin garantiert!

Von unserem Familien-Hotel Feldhof aus erreichen Sie diesen Abenteuerpark in einer guten halben Stunde.

5.) Hochseilgarten Taser Alm in Schenna

Der Hochseilgarten Taser Alm befindet sich in Schenna, genauer gesagt am Schennaberg, auf der Familienalm Taser. In etwa 15 Metern Höhe erleben Sie ein unvergleichliches Panorama, mit herrlichem Blick auf die Texelgruppe, das Ortlergebirge und die Stubaier Alpen. Die beeindruckenden Ausblicke auf diese Naturkulisse machen diesen Hochseilgarten zu einem der schönsten weit und breit. Das Herzstück des Taser Hochseilgartens bildet die 45 Meter lange Hängebrücke. Der Ausstieg nach dem Kletterspaß erfolgt über eine fast 60 Meter lange Seilrutsche.

Die Taser Alm liegt etwa 45 Autominuten von unserem Familien-Hotel in Naturns entfernt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.