Skip to main content

"Das finstere Tal" - Österreichs Oscar-Kandidat

News   •   Sep 05, 2014 14:14 CEST

Die von FAMA, der Fachverband der Film- und Musikindustrie, einberufene Jury hat entschieden: Andreas Prochaskas “Das finstere Tal” ist Österreichs Kandidat für den Auslands-Oscar bei den 87. Academy Awards in der Kategorie “Bester nicht-englischsprachiger Film". Im erfolgreichen Italo-Western made in Südtirol, gedreht im Schnalstal, spielt Sam Riley einen Fremden, der in einem einsamen Tiroler Alpendorf auftaucht, das von den sechs Brenner-Brüdern, darunter vor allem vom sadistischen Hans, gespielt von Tobias Moretti, beherrscht und tyrannisiert wird.

Mit Spannung werden die Oscar-Nominierungen für 15. Jänner 2015 erwartet. Die Verleihung der Academy Awards findet am 22. Februar 2015 statt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar