Skip to main content

MEDEK, MIKULAS (Prag 1926-1974 Prag), "Magnetica' UEZ" - Zuschlag bei 120.000 €

News   •   Jun 21, 2019 14:12 CEST

Das Gemälde von Mikulas Medek erzielte 120.000 €

Das Auktionshighlight der heutigen Auktion war eindeutig das Gemälde von Mikulas Medek, das mit einem Startpreis von 98.000 € aufgerufen wurde. Der Hammer fiel letztendlich bei 120.000 €. 

Zum Gemälde:

Ffigürliche Komposition mit Architekturelementen in Blau- und Rottönen vor schwarzem Hintergrund, auf der Leinwandrückseite signiert, betitelt u. datiert 'M. MEDEK, MAGNETIKA 'UEZ, 1970', verso am Keilrahmen bez. 'HAMBURK 15' sowie Stempel mit Nr. '16653' und Etikett mit Nr. '13a', Mischtechnik/Leinwand, HxB: ca. 120x70 cm (124x74 cm mit Rahmen). Lw. zu den Ecken hin min. gewellt, kleine Farbabplatzer. Mit Rahmen (Kanten part. berieben). Altersspuren. PROVENIENZ: Anfang der 1970er Jahre in einer Ausstellung der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen erworben.