Skip to main content

Eppli setzt Sonderauktion von Hermès-Taschen fort

Pressemitteilung   •   Jan 09, 2017 10:10 CET

         Mit Frühjahrsmodellen und Klassikern in die zweite Runde:                         Eppli setzt Sonderauktion von Hermès-Taschen fort

                       31 exklusive Luxus-Handtaschen im Angebot


Stuttgart, 9. Januar 2017. Nach einer erfolgreichen ersten Runde im Dezember, versteigert das Auktionshaus Eppli am 14. Januar den zweiten Teil der privaten Taschensammlung der Luxusmarke Hermès. Sie sind die begehrtesten und teuersten Handtaschen der Welt und nach wie vor gibt es lange Wartelisten für die Kunden.

Am kommenden Samstag können die Taschen gleich mit nach Hause genommen werden, gesetzt den Fall, man bietet die richtige Summe. Manche Modelle können bei Auktionen, je nach Ausstattung, bis zu 170.000 Euro erreichen und übersteigen somit den Neupreis. Daher stellen die Taschen auch eine gute Wertanlage dar.

Unter den Klassikern wie Birkin-und Kelly-Bags befinden sich auch Sonderanfertigungen und limitierte Editionen. Außerdem sind auch viele sportive Umhängetaschen aus verschiedenen Kollektionen zu ersteigern.

Die Luxus-Taschen stammen alle aus der Sammlung einer Privatperson. Die Einlieferin, die aus dem süddeutschen Raum stammt, möchte allerdings anonym bleiben.

Zu der Auktion der Hermès-Sammlung ist ein hochwertiger Sonderkatalog erhältlich. Weitere Infos dazu unter: http://www.eppli.com/auktionsank%C3%BCndigung.html

Bildmaterial zum Download: https://we.tl/FPB1FCi0Kk
© Auktionshaus Eppli

Auktion: 14. Januar 2017
ab 15 Uhr Luxus aus Privatbesitz, Schmuck, Mode | ab Lot-Nr. 300 Hermès

Eppli im Königsbau | Königstr. 28 | Stuttgart
Vorbesichtigung der Taschen ab sofort bei Eppli im Königsbau möglich oder online unter: http://auktion.eppli.com/auktion/block/1028.html

Das Auktionshaus Eppli mit Sitz in Stuttgart ist ein inhabergeführter Familienbetrieb mit fast 40-jähriger Tradition. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schmuck und Uhren, Münzen und Briefmarken, Kunst und Antiquitäten sowie Luxus-Accessoires, Mode und Pelze. Darüber hinaus bietet Eppli Nachlassberatungen aller Art an und übernimmt die Abwicklung sowie Testamentsvollstreckung. Senior-Chef Franz Eppli ist von der Landeshauptstadt Stuttgart öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer.

Abgerundet wird das Angebot mit der Vermietung von bankenunabhängigen Schließfächern und alarmgesicherten Lagerflächen für größere Objekte über das Schwesterunternehmen Safelounge. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument