Skip to main content

Erste Auktion mit Stuttgarter GNTM-Kandidatin Sandy

Pressemitteilung   •   Aug 31, 2015 09:02 CEST

GNTM Kandidatin Sandy mit Luxus aus Privatbesitz und Eppli Hund "Lubaya"

Ganz Deutschland hat bei der 2015er Jubiläumsstaffel von Germany’s Next Top Model mit ihr gefiebert – jetzt verleiht die Stuttgarterin Sandy dem Auktionshaus EPPLI ein neues Gesicht. Bei der EPPLI International Fashion Auction am 12. September präsentiert sie ab 15 Uhr ein herausragendes Sortiment von Luxus-Mode und -Accessoires aus Privatbesitz und gibt im Anschluss von 17 bis 18 Uhr eine Autogrammstunde. Presse ist herzlich willkommen.

Erstmals kooperiert eine Kandidatin von Germany’s Next Top Model mit einem Auktionshaus: Sandy präsentiert an die 80 ausgewählte Raritäten der Haute Couture bei einer Sonderauktion, die am 12. September 2015 ab 15 Uhr im EPPLI Auktionshaus im Königsbau Stuttgart und live im Internet stattfindet.

Echte Preloved-Taschen, -Mode und -Accessoires der ganz großen Luxuslabels kommen unter den Hammer: beispielsweise die patinierte Vintage-Shoppertasche Modell „Garden Party“ von HERMÈS aus der Kollektion von 1964 zum Kampf-Startpreis von nur 1 Euro, oder das prächtige Modeschmuck-Collier aus dem Jahre 1969 von CHRISTIAN DIOR, das nur noch selten erhältlich ist.

Gekrönt wird die Auktion von drei historischen Überseetruhen um 1900 aus dem Hause LOUIS VUITTON, darunter das Modell "STEEL BOUND CABIN TRUNK" mit einem Aufrufpreis von 9 600 Euro. Wie hoch die Bedeutung dieser raren Stücke ist, wird an der Website www.lvtrunk.com erkennbar, die das Haus LOUIS VUITTON speziell für die Akquise und den Verkauf historisch bedeutender Truhen eingerichtet hat. Für aufbereitete und von Sammlern weltweit gesuchte Stücke werden Höchstpreise erzielt.

Sammler von MONT BLANC spekulieren auf einen Zuschlag für den "LOUIS XIV", einen edlen Füllfederhalter aus einer Limited Special Edition von 1994 mit echter Vermeil, der in den 1990ern zu einem Neupreis von ca. 4 500 Euro gehandelt wurde. Es handelt sich um die 2160ste Ausführung der Patron-Of-Art-Edition, die weltweit nur 8410mal hergestellt wurde.

Erwartet werden wieder heiße Bietgefechte um die edlen Stil-Ikonen-Handtaschen aus den Häusern HERMÈS, CHANEL, CELINE oder LOUIS VUITTON, ST. LAURENT, die Klassiker bei den Fashion Auctions von EPPLI. 

Das Auktionshaus Eppli mit Sitz in Stuttgart ist ein inhabergeführter Familienbetrieb mit fast 40-jähriger Tradition. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schmuck und Uhren, Münzen und Briefmarken, Kunst und Antiquitäten sowie Luxus-Accessoires, Mode und Pelze. Darüber hinaus bietet Eppli Beratung zu Verwertung von Nachlässen aller Art, übernimmt die Abwicklung sowie Testamentsvollstreckung. Senior-Chef Franz Eppli ist öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer der Landeshauptstadt Stuttgart.

Abgerundet wird das Angebot mit der Vermietung von bankenunabhängigen Schließfächern und alarmgesicherte Lagerflächen für größere Objekte über das Schwesterunternehmen Safe Lounge.