Skip to main content

Perfekt kombiniert!

Pressemitteilung   •   Dez 17, 2013 09:03 CET

Weltpremiere auf der Stuttgarter CMT: der neue HYMER ML-T auf Mercedes-Benz vereint modernste Antriebstechnik mit innovativem Leichtbau und höchstem Komfort. Dieses Fahrzeug-Konzept in Verbindung mit dem Sprinter-Chassis ist ein Novum für die gesamte Branche des mobilen Reisens.

Reisemobilhersteller HYMER aus dem baden-württembergischen Bad Waldsee baut auf das Beste, auf Mercedes-Benz. So ließe sich die Zusammenarbeit der großen Marken zusammenfassen. „Schon während der Entwicklungsphase zeigte sich eines ganz deutlich: bei beiden Partnern spielt Qualität ein wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste Rolle“, erinnert sich Bernhard Kibler, Geschäftsbereichsleiter HYMER Reisemobile „gleichzeitig wollten wir auch unser Leichtbaukonzept weiter ausbauen, um den geänderten Führerscheinregelungen Rechnung zu tragen und auch die Wirtschaftlichkeit der Hymermobile dürfen wir nicht aus den Augen verlieren. Bei einem Leichtgewicht fällt der Spritverbrauch im Vergleich zu einem Schwergewicht beispielsweise deutlich geringer aus. Eigentlich haben wir die Quadratur des Kreises gesucht.“ Und wie es scheint, ist das dem Projektteam gelungen.
Der Mercedes-Benz Sprinter mit Heckantrieb bringt bis zu 190 PS auf die Straße und erlaubt bis zu 2 Tonnen Anhängelast. Kombiniert mit dem Sport-Sicherheitsfahrwerk verspricht der ML-T eine souveräne und stabile Fahrt. Sanftes, verbrauchsoptimiertes Fahren garantiert zudem die optional erhältliche 7G-Tronic-Wandlerautomatik. Wie überlegen der Sprinter-Motor seine Arbeit verrichtet, kann man in jedem Drehzahlbereich spüren.
Ergänzt wird das technische Konzept mit der für HYMER typischen Sicherheitsausstattung wie ESP, ASR, Fahrer- und Beifahrerairbag sowie dem optionalen Fahrassistenz-Paket, das für die Branche einzigartig ist. Der patentierte PUAL-Aufbau bringt beste Isolationseigenschaften mit sich
und macht aus dem ML-T ein Reisemobil, das auch bestens für den Winter geeignet ist. „Das von Erwin Hymer entwickelte Aufbauverfahren kann mit einer 80cm starken Ziegelwand verglichen werden. Während es draußen Minusgrade hat, bleibt es im Inneren kuschlig warm. Wir testen das übrigens regelmäßig in einer Kältekammer in Schweden“, so Kibler. Dadurch wird aus einer saisonalen Reiseform ein Ganz-Jahres-Vergnügen.

Nicht nur aus technischer Sicht setzt der ML-T Maßstäbe. Neu konzipiert wurde auch der Innenraum, bei dem es die Designer geschafft haben, Funktionalität mit Komfort zu vereinen, ohne faule Kompromisse einzugehen. Elektrische Trittstufen und der große Trittschacht machen schon mal das Einsteigen deutlich einfacher, die Sitze im Fahrerhaus können dank der einklappbaren Handbremse kinderleicht gedreht werden und schaffen so mit der komplett polsterverkleideten B-Säule ein elegantes Raumgefühl. Der 142 Liter fassende Smart-Tower-Kühlschrank ist wie die LED-Beleuchtung serienmäßig. Ein Genuss für Augen und Ohren sind der nach unten ausziehbare Flachbildschirm (optional) und die ausgewogene Soundverteilung im gesamten Fahrzeug. Dafür sorgen Flächenlautsprecher in Wohn- und Heckbereich. Herrliche Nachtruhe garantieren die Mehrzonen-Kaltschaummatratzen und geräumige Kleiderschränke bieten viel Platz zum Hängen und Stauen. Zehn Stoff- und Lederkombinationen schaffen eine Wohnwelt voller Möglichkeiten.
„Für uns ist der HYMER ML-T die perfekte Kombination aus innovativer Antriebstechnik und einem Aufbaukonzept, dem man unsere Erfahrung aus rund 60 Jahren Pionierarbeit für das mobile Reisen anmerkt.“ Den ML-T gibt es zunächst mit Einzelbetten oder Querbett für jeweils bis zu 3 Personen zum Grundpreis von 64.990 Euro.

Warum HYMER ML-T?
Maximale Sicherheit
Mercedes-Benz 313 CDI, 95 KW/ 129 PS, Euro 6
Sport - Sicherheitsfahrwerk zur Reduzierung von Wankbewegungen
Elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung für Fahrerhaus
Elektrisch verstellbare, beheizbare Außenspiegel
Fahrer- und Beifahrerairbag
Tagfahrlicht in Scheinwerfern integriert
ABS / ASR / EBV und ESP
Fahrassistenz-Paket optional (Collision-, Spurhalte- und Fernlicht-Assistent)
Sitzgruppe im Bug mit zwei integrierten 3-Punkt-Gurten
Verstärkte Lichtmaschine

Neueste Standards
baut auf dem Mercedes Sprinter mit Heckantrieb auf, Sport-Sicherheitsfahrwerk und bis zu 2t Anhängelast
ist mit einer Außenhöhe von 2,90 m und einer Aufbaubreite von 2,12 ein kompakter und wendiger Teilintegrierter für jeden Einsatz
GFK Leichtbauboden
GFK-Dachbeschichtung (optional)
beste Isolation im Sommer und Winter dank PUAL-Aufbau
Rahmenfenster, Seitz S7
Komplette Innenbeleuchtung in LED

Höchster Komfort
Große Garagentüren in Fahrtrichtung rechts und links
Garagenhöhe lichtes Maß 1,21 m
Wohnraumeingangstür mit Fenster und Innenschale
HYMER Panorama-Dachlüfter 80 x 50 cm mit LED Beleuchtung im Wohnraum
Elektrische Einstiegsstufe, 1-stufig
LED Vorzeltleuchte mit Regenabweiser
Elektrische Abwassertankentleerung
Flachbildschirmhalter
Radio-/ TV-Vorbereitung inkl. 6 Lautsprechern (2x Fahrerhaus, 2x Wohnraum und 2x Schlafraum)
Extra breite, frei einteilbare Küchenschubladen mit Servo-Soft Einzug
Möbeldekor Trentino Birnbaum
Mehrzonen-Kaltschaummatratze inkl. hochwertiger Matratzenauflage (Gewirke)
Fahrerhaussitze in Wohnraumstoff bezogen
Fahrerhaussitze höhen-, neigungsverstellbar und drehbar
stufenfreier Wohnraumboden
Frischwassertank 20/120 l, isoliert und beheizt
Abwassertank 100 l, isoliert und beheizt
neuer Smart-Tower-Kühlschrank mit 142 l Volumen (+ 15 l Gefrierfach) bereits serienmäßig verbaut

Beste Wirtschaftlichkeit
basiert auf dem bereits bestehenden Exsis-t Leichtbau-Konzept
Teilintegrierter auf Mercedes in der 3,5 t Klasse
dank Leichtbau deutlich geringerer Spritverbrauch und günstigere Gebühren
HYMER-Qualitätssiegel garantiert Wertbeständigkeit

Bester Service
Ersatzteilversorgung innerhalb von 24 Stunden bei 450 Handelspartnern in ganz Europa
regelmäßige Schulungen der Servicetechniker im HYMER-Servicecenter Bad Waldsee
HYMER Original Teile & Zubehör bietet exklusive Lösungen, z.B. Stauraum-Management-System

Grundrisse + Preise:
HYMER ML-T 580 mit Einzelbetten: 64.990,- € , Länge: 6,95m, Breite 2,22m
HYMER ML-T 560 mit Heckquerbett: 64.990,- €, Länge: 6,95m, Breite 2,22m

Unternehmensinfo
HYMER ist der Inbegriff für Premium-Reisemobile und –Caravans made in Germany und Marktführer in Europa. Die vier Geschäftsbereiche HYMER Reisemobile, ERIBA Caravans, HYMER Original Teile & Zubehör sowie HYMERCAR sind die Säulen des Unternehmens. HYMER beschäftigt derzeit gut 1.000 Mitarbeiter am Standort Bad Waldsee. Die Erfolgsgeschichte von Hymer begann vor gut 50 Jahren. „Man muss nur wollen und daran glauben, dann wird es gelingen“ - dieser Wahlspruch des berühmten Grafen Zeppelin prägt auch das Leben von Erwin Hymer. 1956 folgt „Mr. Hymermobil“ dem väterlichen Ruf und kehrt von Dornier in Friedrichshafen zurück in die Ackerwagenfertigung nach Bad Waldsee. Dort kommt es schon bald zu einem weichenstellenden Ereignis: Die Technik-Koryphäe Erich Bachem fragt an, ob er ihm einen Wohnwagen bauen könne. Erwin Hymer kann, der Prototyp des ERIBA Troll ist 1957 das Ergebnis! 1961 folgt das erste Reisemobil, der Caravano! Seitdem entwickelten sich die Marke und das Unternehmen kontinuierlich zu dem, wofür es heute steht.

Die ERWIN HYMER GROUP ist Europas größter Hersteller von Reisemobilen und Caravans mit einem Umsatz von über 1,4 Mrd. Euro. Jährlich verkauft die Gruppe mehr als 35.000 Freizeitfahrzeuge und beschäftigt rund 4.400 Mitarbeiter in den angeschlossenen Unternehmen.
Zur ERWIN HYMER GROUP gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Bürstner, Carado, Dethleffs, HYMER, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC und Sunlight, Europas größte Reisemobilvermietung McRent, der Fahrwerksspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar