Skip to main content

​Neues Akku-Schlagschrauber-Sortiment: Robuster, beständiger & leistungsstärker

Pressemitteilung   •   Aug 11, 2016 14:00 CEST

Die neuen Akku-Schlagschrauber von FACOM wurden speziell für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen geschaffen. Sie zeichnen sich durch ein robustes Schlagwerk, Anwenderfreundlichkeit sowie ein chemikalien- und ölresistentes Gehäuse aus.

FACOM stellt drei kompakte Akku-Schlagschrauber mit 10,8, 2Ah bzw. 18V, 2Ah und 18V, 5Ah vor / Maximales Drehmoment von bis zu 983 Nm / Robustes Schlagwerk in drei verschiedenen Ausführungen / Variable Geschwindigkeitsanpassung / kompakt und anwenderfreundlich / Neue Akkus mit chemikalien- und ölresistentem Gehäuse / Werkzeugkisten mit besserem Schutz gegen Wasser und Staub

Speziell für die Arbeit unter erschwerten Bedingungen hat FACOM neue Akku-Schlagschrauber, Batterien und Werkzeugkisten entwickelt, die das bestehende Sortiment ideal ergänzen. Die innovativen Motoren und der Schlagmechanismus sind besonders robust und langlebig, die Geräte erreichen ein maximales Drehmoment von 200 Nm (Modell CL3.C10SD2PB/JD2PB), 508 Nm (Modell CL3.CC18SD2PB) bzw. 983 Nm (Modell CL3.CH18SP2PB). Durch ihr geringes Gewicht und ihre kompakte Bauweise sind die Akku-Schlagschrauber besonders anwenderfreundlich und komfortabel. So ist beispielsweise der Schalter zum Umschalten der Drehrichtung ergonomisch gestaltet und kann einhändig bedient werden. Die Drehzahl ist variabel, so dass sie an die jeweilige Anwendung angepasst werden kann. Und dank einer integrierten LED sind die Geräte auch für den Einsatz in dunkler Umgebung geeignet. Ein Gummiüberzug auf dem Korpus erlaubt ein besonders komfortables Handling und sorgt darüber hinaus für einen erhöhten Schutz gegen Öle und Fette. Geliefert werden die Akku-Schlagschrauber mit zwei 18V-Akkus, je nach Modell mit 2.0Ah oder 5.0Ah, einem Ladegerät und einer ToughSystem Aufbewahrungsbox.

Batterien mit besonders resistentem Gehäuse

Neben dem Akku-Schlagschrauber-Sortiment hat FACOM auch die Akkus und Werkzeugkisten überarbeitet. Die neuen Batterien zeichnen sich vor allem durch ein spezielles Gehäuse aus glasfaserverstärktem Nylon (GFN) aus, das speziell im Hinblick auf industrielle Produktionsstätten entwickelt wurde und besonders resistent gegen werkstattübliche Chemikalien und Öle ist. Dies ist unter anderem bei ölhaltiger Luft ein großer Vorteil. Die neuen Lithium-Ionen-Akkus werden in drei Ausführungen angeboten; sie sind mit 10,8V / 2Ah (CL3.BA1020), 18V / 2Ah (CL3.BA1820) sowie 18V / 5Ah (CL3.BA1850) erhältlich. Alle drei Modelle sind mit einer Ladestandsanzeige ausgestattet. Eine Thermoplastic Elastomer-Ummantelung macht die Akkus besonders resistent gegen Abrieb und Abnutzung und verlängert so ihre Lebensdauer.

Auch bei der Werkzeugaufbewahrung gibt es ein Update im Hinblick auf Performance und Ausdauer. Die neuen Modelle sind noch besser gegen Wasser und Staub geschützt (IP65) und dank neuer Features wie Schließen aus Metall noch länger haltbar. Auch Sicherheit steht wieder im Fokus; deshalb sind die Werkzeugboxen beispielsweise mit Führungsschienen ausgestattet, damit sie beim Transport fixiert werden können. Dadurch sind die FACOM-Aufbewahrungsboxen ab sofort auch mit dem ToughSystem-Aufbewahrungssystem von DEWALT kompatibel. Um Diebstahl vorzubeugen wurden außerdem stabile Ösen eingearbeitet, die es ermöglichen, die Kisten mit Vorhängeschlössern zu sichern.

Sowohl die verbesserten Batterien als auch die Aufbewahrungsboxen werden ab sofort mit den neuen Akku-Schlagschraubern ausgeliefert und können bei Ihrem Händler bestellt werden.  

Next is Now

FACOM (www.facom.com/de), eine Marke von Stanley Black & Decker, ist einer der führenden globalen Hersteller von Hand- und Elektrowerkzeugen, Aufbewahrungssystemen und Werkstatteinrichtungen. Das Portfolio umfasst 8.500 Produkte und reicht von klassischen Schraubendrehern bis zu hochspezialisierten Werkzeugen für die Luftfahrtindustrie, von Druckluftschraubern bis zu Werkstattwagen. Ein in dieser Form einzigartiges Qualitätsversprechen ist die 20jährige Hersteller-Garantie auf Material- und Produktionsfehler, die in Deutschland für die unter Extrembedingungen getesteten FACOM Werkzeuge gilt

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (1)

    Hallo,
    Toller Artikel, und tolles Produkt. :)

    - Kevin - 14.02.2017 14:21 CET

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.