Skip to main content

Therapiefaktor Myokine – Des Muskels Botenstoff

Veranstaltung

Dr. Michael Hollmann - Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei FPZ
21
NOV
Congress Center Düsseldorf, CCD Süd, Raum 3, www.medica.de/MPC1
  -

Myokine sind Botenstoffe, die der Körper vermehrt bei intensiver Muskelbeanspruchung ausschüttet. Sie stoppen beispielsweise Entzündungen und regulieren die Immunabwehr. Seit 2007 werden immer mehr Details bekannt, wie Muskelarbeit konkret den Fett- und Zuckerstoffwechsel beeinflusst. 


Dr. Michael Hollmann stellt in seinem Vortrag vor, wie Myokine gebildet werden, welche Wirkungen sie haben und mit welchen Prozessen im menschlichen Körper sie in Verbindung gebracht werden können, die Einflüsse auf verschiedene Erkrankungen haben.

Anmelden

Für diese Veranstaltung anmelden

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.