Skip to main content

Das chronische Handekzem: Handschutz und Pflege schützen vor Berufsunfähigkeit

Dokument   •   Mai 17, 2016 14:13 CEST

Eine Studie bringt es auf den Punkt: Bei 28 Prozent der Patienten mit einem Handekzem lag Berufsunfähigkeit vor. Bei zwölf Prozent bestand diese länger als 12 Wochen. Wer selbstständig berufstätig ist, dem drohen Verdienstausfälle. Eine chronische Entwicklung der Hautentzündung kann somit existenzbedrohend sein.
Lizenz © All rights reserved (allow download) (?)