Skip to main content

Fuß- und Zehendeformationen: Jeder Fuß ist anders

Dokument   •   Mai 20, 2016 10:51 CEST

Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen weist Deformationen an den Füßen beziehungsweise Zehen auf. Daraus resultieren zum Beispiel übermäßige Hornhaut, Schwielen oder Hühneraugen. Für den Fußpfleger ist es daher wichtig, die orthopädischen Probleme zu erkennen, auch wenn die Fehlstellung durch einen Arzt behandelt werden sollte.
Lizenz © All rights reserved (allow download) (?)