Skip to main content

Das Ganze im Blick

Pressemitteilung   •  Dez 22, 2016 17:14 CET

Kryo- und Laborprobentransporte Neumaier Logistics GmbH

Das Robert Koch-Institut, das Bundesinstitut für Infektionskrankheiten ist die in Berliner angesiedelte Überwachungs- und Forschungseinrichtung der Bundesrepublik Deutschland. Für ihre Forschungsarbeit verwendet das InstitutBakterien, Viren, Impfstoffe und Zell-Materialien. Zur sicheren und fachgerechten Lagerung dieser Materialien hat das Institut im Sommer 2016 ein zentrales Tiefkühllager der Sicherheitsstufe S4 in betrieb genommen. Die bis dahin an verschiedenen Standorten gelagerten Forschungsmaterialien mussten zum zentralen Lager transportiert werden. Mit dieser Aufgabe hat das Institut das Fach-Transportunternehmen Neumaier Logistics GmbH beauftragt.

„Von Anfang an war uns bewusst, dass wir es nicht mit einem alltäglichen Kryo-Transport-Auftrag zu tun haben werden. Teile der Fracht waren brisant. Daher haben wir im Vorfeld mögliche Gefahrenpunkt identifiziert und Fahrt-Routen und -Zeiten entsprechend festgelegt, um Risiken für die Bevölkerung und der Umwelt bei eventuellen Störungen zu vermeiden.“, erklärt uns Sven Tauber, Bereichsleiter Kryo- und Laborproben-Transporte der Neumaier Logistics GmbH. www.laborumzug.de

Gerblinger Contentmarketing ist ein Team von Spezialisten mit der Qualifikation für Corporate Communications, Contentmarketing und PR. Die erfahrenen Spezialisten entwickeln Marken zur Wahrnehmung von Unternehmen und der Identität von Produkten. Alle von Gerblinger Kommunikation konzipierten Maßnahmen der Unternehmens- oder Produkt-Kommunikation dienen dem Marketing. Zum Leistungsspektrum gehört auch die kreative Umsetzung von Kommunikationsmitteln – ob online oder offline. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.gerblingercontent.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar