Skip to main content

Der Zahnarzt als Erfolgsunterstützer

Pressemitteilung   •   Feb 07, 2019 10:18 CET

Business - das neue Praxismagazin fürs Zahnarzt-Wartezimmer (Bild: goDentis)

Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht, hat auch beruflich mehr Erfolg. Eine gewagte These? Unumstritten ist jedoch, dass ein gesundes und strahlendes Lächeln den Sprung auf der Karriereleiter unterstützen kann. Die Autoren des Praxismagazins „Business – gesunde Zähne, gesunder Körper“ widmen sich dem Zusammenhang zwischen beruflichem Erfolg und der Zahngesundheit.

Viele Zahnarztpraxen kommen Ihren berufstätigen Patienten mit arbeitnehmerfreundlichen Sprechstundenzeiten entgegen, den sogenannten Business-Sprechstunden. Das ist kein Zufall. Denn immer mehr Menschen – gerade in Führungspositionen – haben oft Schwierigkeiten den beruflichen Alltag mit den gewohnten Öffnungszeiten ihres Zahnarztes zu verbinden.

Business-Magazin für Zahnpatienten

Neben einer guten Qualität der Behandlung und einer qualitätsgeprüften Prophylaxe begeistern goDentis-Partnerzahnärzte ihre Patienten ab sofort mit einem neuen Praxismagazin. Das Magazin „Business – gesunde Zähne, gesunder Körper“ hebt sich von anderen Business- und Karriere-Magazinen ab. In den Rubriken „Erfolg“, „Work-Life-Balance“ und „Unterwegs“ finden Leser interessante Artikel, die oft in direktem Zusammenhang mit der Zahngesundheit stehen. Ein gesundes und strahlendes Lächeln öffnet etwa nicht nur Türen im privaten, sondern auch im beruflichen Umfeld.

Im Wartezimmer

Das Magazin ist kostenlos erhältlich bei allen goDentis-Partnerzahnärzten. Wer einen goDentis-Partnerzahnarzt in seiner Nähe sucht, wird in der Zahnarztsuche auf godentis.de fündig.

Die goDentis ist ein Qualitätssystem für Zahnarztpraxen, dessen Mitglieder nach standardisierten Qualitätsmerkmalen ausgesucht werden. Dies geschieht zur Sicherung einer hohen Behandlungs- und Servicequalität für die Patienten - vor allem in der zahnmedizinischen Prophylaxe.

Angehängte Dateien

Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.