Skip to main content

GreenRock Energy GmbH in die GreenRock Energy AG umgewandelt

Blog-Eintrag   •   Jul 24, 2019 16:26 CEST

Vorstand der GreenRock Energy AG: Martin Kofler

Die GreenRock Energy GmbH wurde am 10. Juli 2019 in die GreenRock Energy AG umgewandelt. Mit diesem Schritt legt das Unternehmen die Basis für seine zukünftige Ausrichtung. GreenRock Energy ist seit 2016 inDeutschland tätig. Das Unternehmen beschäftigt heute über 40 feste und freie Mitarbeiter an den Standorten und Regionen Berlin, Bayern, Sachsen und NRW.

Das Unternehmen aus dem Bereich erneuerbare Energien plant, baut und wartet Photovoltaikanlagen auf Dachflächen. Dabei entstehen keine Kosten für die Kunden des Unternehmens, die zusätzlich auch noch eine Dachflächensanierung, eine Einmalpacht oder einen Stromspeicher erhalten können. Darüberhinaus kann das Unternehmen seinen Kunden einen preislich fixierten Stromtarif anbieten, der 20 Jahre nicht erhöht wird.

Ziel ist es, diese Geschäftsfelder zu stärken und Innovationskraft in Themen wie erneuerbare Energie und Stromversorgung mit sauberem Strom einfließen zu lassen.

Als Vorstand wurde der bisherige Geschäftsführer Martin Kofler bestellt.

Die Änderung der Gesellschaftsform reflektiert die gute Geschäftsentwicklung der letzten Jahre und hat keine Auswirkungen auf das laufende Geschäft.

"Unsere Kunden schätzen, dass wir ihnen die Vorteile einer Photovoltaikanlage kostenlos zur Verfügung stellen und ihnen gleichzeitig die gesamte Arbeit und Organisation abnehmen. Dadurch, dass wir ihnen auch einen festen Stromtarif anbieten, wird die gesamte Energieversorgung berechenbar, planbar und fair bepreist, weil sich unser Strompreis nicht erhöht. Ausserdem bieten wir unseren Kunden ein lukratives Partnersystem, bei dem alle Beteiligten Strom und Geld sparen und gleichzeitig einen Profit erwirtschaften. Damit haben wir ein echtes Alleinstellungsmerkmal“, äußert Martin Kofler, Vorstand der GreenRock Energy AG.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.