Skip to main content

Film zeigt Infrarotheizungen im neuen Kontext

News   •   Dez 01, 2015 15:18 CET

Der Imagefilm von Energiefreiheit aus Riedlingen präsentiert dessen Firmenphilosophie. Gleichzeitig macht er deutlich, dass Infrarotheizungen teil eines modernen Konzepts sind, kostenfreie Energiequellen zu nutzen, um die Lebensqualität zu steigern.

Das Verbrennen von fossilen Rohstoffen kann niemals das Energiekonzept der Zukunft darstellen, egal wie effizient diese Heizungen arbeiten. Nur regenerative Energiequellen lassen sich langfristig ohne Schaden für die Menschheit und die Umwelt nutzen. Zukunftsweisende Energieversorgung muss auf der Kraft der Sonne und des Windes basieren, denn nur diese Ressourcen stehen unbegrenzt zur Verfügung. Energiefreiheit hat ein System ersonnen, um Häuser mit Wärme und warmen Wasser zu versorgen, das Photovoltaik in Verbindung mit Stromspeichern einsetzt. Der gewonnene Strom erzeugt warmes Wasser in einem Oekoboiler, also einer Wärmepumpe, die der Außenluft Energie entzieht, um Brauchwasser zu erhitzen. Das Heizen erfolgt über innovative Infrarotheizungen von REDPUR, welche die gesamte Gebäudehülle als Wärmespeicher nutzen. Der Imagefilm möchte auf die Gefahren hinweisen, die durch das Verbrennen wertvoller unersetzlicher Rohstoffe dem Planenten drohen. Gleichzeitig zeigt er Perspektiven auf, wie sich die Menschheit weiter bequem mit Energie versorgen kann. Die Infrarotheizung gehört zu diesem zukunftsweisenden Konzept.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar