Skip to main content

"Marketing ist tot - es lebe das Marketing!" - Gastbeitrag von Markus Pfeifer

News   •   Mai 03, 2016 11:21 CEST

Für die aktuelle Startausgabe der "Marketing + Controlling"  hat unser Kollege Markus Pfeifer den Gastbeitrag "Marketing ist tot - es lebe das Marketing!" redaktionell beigesteuert. Welcher Betätigungsfelder sich das Marketing in Zukunft stärker annehmen sollte und warum diese Disziplin überhaupt einen Machtverlust als Funktionseinheit innerhalb des Unternehmens erleiden musste, erklärt unser Kollege im beigefügten PDF. 

Viel Spaß bei der Lektüre!

"Marketing + Controlling - Das Magazin für Marktstrategen" gehört zum renommierten F.A.Z.-Fachverlag und richtet sich gezielt an die Topmarketingstrategen von Deutschlands größten und wichtigsten Unternehmen. Die Leserschaft verantwortet als Marketingmanager Themen wie Markenführung und -positionierung, Marketingkampagnen, Werbewirkung, Kundenbeziehungsmanagement sowie die Messung und Analyse von deren Erfolg. Auch die Schnittstellen zum Kommunikationsmanagement werden redaktionell bearbeitet, z.B. Social-Media-Monitoring und Kommunikationscontrolling.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy