Skip to main content

Der Maler Sighard Gille stellt sein Triptychon "Wessen Morgen ist der Morgen" aus der aktuellen Retrospektive "ruhelos" im Museum der bildenden Künste Leipzig vor

Bild   •   Okt 28, 2016 15:37 CEST

© Laura Gruner
Lizenz Creative Commons Zuschreibung (?)
Fotograf / Quelle © Laura Gruner
Größe 143 KB
Format .jpg
Bildgrößen 1200 x 800 Pixel