Skip to main content

Ein Hotel voller Kunst: Neue Ausstellung „Die Katze in der Kunst“ im Galerie Hotel Leipziger Hof

News   •   Sep 23, 2014 16:58 CEST

Abstrakt, ästhetisch, stilvoll: Vor Kurzem lud das Galerie Hotel Leipziger Hof zu seiner 72. Ausstellung unter dem Titel „Die Katze in der Kunst“, in der eine Vielzahl an Katzenbildern ausgestellt ist, ein. Diesmal präsentieren mehr als 30 ausgewählte Künstler aus Leipzig sowie einige Auswärtige ihre Arbeiten und nutzen die Ausstellung, um Kunst- und Katzenfreunde von der Einzigartigkeit und Besonderheit ihrer Bilder zu überzeugen.


Auch der bekannte Schriftsteller Günter Kunert, der anfangs Kunst studierte und zahlreiche Katzen-Bilder gemalt hat, ist vertreten. Eines seiner wunderbaren Bücher ist "Kunerts Katzen", mit herrlichen Zeichnungen und allein schon lesenswert wegen der Geschichte seiner Flucht aus der DDR mit seinen sieben Katzen.
Die Ausstellung ist bis zum 16.11.2014 täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Weitere Information zur Ausstellung sowie zum Hotel gibt es unter  http://bit.ly/1qIsb59

In der Austellung sind fogende Künstler vertreten:

Eva-Maria Bergmann, Günter Brendel, Gudrun Brüne, Julia Dengler, Gerd Dengler, Dagmar Dossin, Karin von Falkenhausen, Elitsa Filcheva, Lutz Gelfert, Sighard Gille, Andreas Hanske, Madeleine Heublein, Jost Heyder, Gerhard Hoffmann, Günther Huniat, Matthias Klemm, Wolfram Knöfler, Annette Kühnel, Günter Kunert, Michael Kunert, Wolfgang KE Lehmann, Reinhard Michl, Michael Möbius, Claus Müller-Schoen, Judith Ostermeyer, Gert Pötzschig, Jürgen Raiber, Günter Richter, Vicky Ritter, Angelika Rochhausen, Rainer Schade, Sylvia Schade, Gil Schlesinger, Monika Scholz, Jessica Sommer, Saane Süßmilch, Silke Thal, Günter Thiele, Christiane Werner.

Redaktion: Friederike Risch