Skip to main content

Galopprennbahn Scheibenholz präsentiert das Musik- und Foodfestival "EAT EAT EAT"

News   •   Aug 28, 2015 16:20 CEST

Beim EAT-EAT-EAT Festival präsentieren sich am 28. und 29.08. im Rahmen der 1000-Jahrfeier, Leipzigs Partnerstädte und Städte aus dem Delicé-Netzwerk bei einem besonderen Music- und Foodfestival auf der Leipziger Galopprennbahn Scheibenholz. Aufhänger ist eine zentrale Genussmeile, auf der Köche und kulinarische Anbieter einen Einblick in die spezifische Kulinarik ihrer Städte und ihres Landes geben.

In Zusammenarbeit mit den Leipziger Gastronomie - Paten werden die Gastköche landestypische Küche und regionale Spezialitäten bestens präsentieren: Von süß bis scharf oder klassisch bis exotisch - alles was den Gaumen begehrt.

Damit die Ohren auch was vom Genuss abbekommen, gibt es den perfekten Sound zum jeweiligen Land. Mit dabei sind unter anderem: Das Mustra Orchestra aus Travnik, Sid Peacock aus Birmingham, das Suz Duo aus Bologna, Mikhail Luzin aus Moskau, Gipsy for Life aus Barcelona oder Hanka & Jacek aus Krakau.

Kochkunst, Esskultur und Ohrenschmaus - beim EAT, EAT, EAT werden mit Sicherheit alle Sinne geschärft.

Weitere Infos gibt es unter:  http://eateateat.de/