Skip to main content

Kultur und Kulinarik: Galerie-Abend zur 89. Ausstellung im Galerie Hotel Leipziger Hof

News   •   Sep 26, 2019 11:42 CEST

Blick in die Ausstellung "30 Jahre Friedliche Revolution" - Foto: Isabell Gradinger

Wie passend: Zum Gedenken an die Friedliche Revolution im Herbst '89 findet am 28. September 2019 um 18 Uhr in der Galerie Hotel Leipziger Hof die Eröffnung der 89. Ausstellung statt. Präsentiert wird Leipziger Malerei aus den vergangenen 30 Jahren. 

Der Abend steht unter dem Motto "30 Jahre Friedliche Revolution". Die Galerie zeigt auf 160 qm rund 50 Bilder Leipziger Maler. Diese Ausstellung ist eine Ergänzung der hoteleigenen Kunstsammlung mit über 500 Bildern vorwiegend mit Arbeiten der "Leipziger Schule" und der "Neuen Leipziger Schule". Diese kann am Abend ebenfalls besichtigt werden.

Um 18 Uhr eröffnet der Inhaber des Hotels und Kurator der Sammlung Prof. Dr. Klaus Eberhard die neue Ausstellung. Im Anschluss lädt er ein, an einem Rundgang durch die "galerie.leipziger-schule" teilzunehmen. Dazu wird er die ausgestellten Werke von Künstlern wie Kristina Schuldt, Edgardo Navarro, Katrin Kunert und Werner Tübke vorstellen. Der enge Kontakt Eberhards zu den Künstlern ermöglicht es ihm, den Besuchern tiefe Einblicke in deren Werke zu geben. Etwa 19 Uhr findet eine Nachfeier mit einem Künstlermenü im Restaurant des Hotels statt. Dort haben die Besucher die Möglichkeit, sich mit anwesenden Künstlern auszutauschen. Reservierungen werden telefonisch unter 0341/69740 entgegen genommen.

Das Galerie Hotel Leipziger Hof wurde 1992 eröffnet. Seit 1995 werden in der "galerie.leipziger-schule" große Einzelausstellungen u.a. von Hans Mayer-Foreyt und Hartwig Ebersbach gezeigt. In der Kunstsammlung sind Arbeiten dieser Künstler ebenso wie andere wichtige Arbeiten von Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer und Arno Rink vertreten. In den letzten Jahren wurden vermehrt Arbeiten von Künstlern der jüngeren Generation "Neue Leipziger Schule" in der Galerie präsentiert. Arbeiten von weltbekannter Künstler wie Neo Rauch, Matthias Weischer und Saane Süßmilch hängen zusätzlich in der Sammlung. 

Die nächste öffentliche Führung durch die Kunstsammlung im Hotel findet am 29. November 2019 um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen zur Ausstellung: www.leipziger-hof.de