Skip to main content

Neue Informationsplattform für die Leipziger Buchkultur

News   •   Sep 10, 2014 15:03 CEST

Leipzig ist eine Stadt der Buchkultur, in der sich zahlreiche große und kleine Einrichtungen engagiert für die Themen Literatur, Druck und Buchkunst einsetzen. In diesem Sinne haben sich nun sechs renommierte Leipziger Institutionen in einem besonderen Zusammenschluss organisiert und die neue Internetplattform: www.buchbewegt-leipzig.de geschaffen. Auf der Internetseite können sich Interessierte über alle aktuellen und geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen der Einrichtungen gebündelt informieren. Die Initiatoren sind das Museum für Druckkunst Leipzig, die Hochschule für Grafik und Buchkunst, die Universitätsbibliothek, die Leipziger Städtischen Bibliotheken, das Haus des Buches und das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek.

Neben der Website stellt ein Prospekt die Veranstalter mit kurzen Informationstexten sowie Adressen und Öffnungszeiten vor. Dieser liegt in allen teilnehmenden Einrichtungen sowie in Hotels und der Tourist Information aus. So können auch Besucher der Buchkulturstadt ihren Leipzig Aufenthalt mit interessanten Veranstaltungen rund um das Thema Buch gestalten. Das Prospekt steht als Anhang dieses Beitrages als PDF zum Download zur Verfügung. 

Zur neuen Internetplattform geht es hier: www.buchbewegt-leipzig.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument