Skip to main content

„New York meets Leipzig“ in der Spinnerei

News   •   Sep 12, 2014 15:31 CEST

Am Wochenende des 13. und 14. Septembers 2014 findet erneut der beliebte Herbstrundgang auf dem Spinnerei-Gelände statt. Ein besonderes Highlight ist am Samstag die Präsentation des Kunstkalenders „New York meets Leipzig“, der im Rahmen der Kooperation zwischen dem Leipzig International Art Programm, der New York Academy of Art, dem Verlag Zweitausendeins und Maria und Vlado Ondrej Radierungsatelier entstanden ist. Der künstlerische Austausch zwischen Masterstudenten der NYAA und Meisterschülern von Neo Rauch stand im Mittelpunkt der Zusammenarbeit. Entstanden sind Kunstwerke, die vielfältige Themen und Techniken vereinen und im Anschluss an die von Kristina Semenova kuratierten Ausstellung im Schloss Machern nun auch in gedruckter Form auf 12 Kalenderblättern zu bewundern sind. Den Kalender kann man im Archiv Massiv während des Rundgangs erwerben oder direkt beim Verlag Zweitausendeins.

Der Kunstkalender „New York meets Leipzig“ kann zum Preis von 19,90 Euro unter folgendem Link bestellt werden: http://bit.ly/1qNiZfW