Skip to main content

STOPPOK, Dellé, Project Pitchfork und Patrice - Musikalische Highlights im Werk 2

News   •   Okt 28, 2016 10:20 CEST

STOPPOK ist mit seiner Band am 15. November 2016 in der Werk 2 - Kulturfabrik in Leipzig zu Gast

Die Werk 2 - Kulturfabrik ist eine der beliebtesten Veranstaltungsorte in Leipzig. In dem Soziokulturellen Zentrum treten im November 2016 unter anderem der Reggae-Sänger Dellé, der deutsche Liedermacher STOPPOK mit Band, die Electro Wave Pioniere Project Pitchfork und der Sänger und Songwriter Patrice auf.

Am 4. November 2016 präsentiert die mit industriellem Fabrikcharme bestechende Location den deutschen Reggae-Musiker Dellé mit seiner "Road To NEO" - Tour. Vielen ist er sicherlich als einer der drei Frontmänner der Band "Seeed" bekannt. Sieben Jahre nach seinem ersten Soloalbum stellt er seinen Fans nun die Songs der zweiten CD vor. Im Gegensatz zum ersten Album ist "NEO" die persönliche Stellungnahme des Künstlers, der sowohl menschlich als auch musikalisch gereift ist.

Schon immer schwamm STOPPOK gegen den Strom: Der deutsche Liedermacher, Folk- und Rockmusiker begeistert seit über 30 Jahren seine Fans mit humorvollen Liedern über die Widrigkeiten des Alltags. Dabei profiliert er sich immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt. Mit seinem mittlerweile 17. Studioalbum namens "Operation 17" tritt der Musiker am 15. November 2016 mit seiner Band im Werk 2 auf. Wer sich von den neuen kraftvollen Songs und dem gewohnt mitreißenden Groove überzeugen will, kann Tickets ab 33 Euro erwerben.

Ein Muss für alle Freunde des Electro Wave ist am 25. November 2016 das Konzert der Hamburger Band Project Pitchfork. Die 1989 gegründete Gruppe hat Mitte der 1990er ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben und wird auch anlässlich ihrer Jubiläumstour die Gothic Fans in Verzückung versetzen.

Wer jedoch lieber eine Mischung aus Reggae, Soul, HipHop, Blues und R'n'B bevorzugt, sollte am 28. November 2016 das Konzert von Patrice nicht verpassen: Der Multi-Platin-Produzent, Songwriter, Musiker und Recording-Studio-Betreiber geht ab Mitte November mit seinem neuen Album "Life's Blood" auf große Hallentour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit seinen intelligenten Texten und dem hohen Wiedererkennungswert ist er bis heute einer der wichtigsten Vertreter seines Genres.

Weitere Informationen und Tickets: www.werk-2.de

Redaktion: Laura Gruner