Skip to main content

Design- und Lifestyle-Hotel "Innside by Meliá Leipzig" eröffnet am 1. September 2016 in Leipzig

Pressemitteilung   •   Jul 19, 2016 14:00 CEST

Die Außenansicht des Innside by Meliá Leipzig am Dittrichring

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, wird am 1. September 2016 im Zentrum Leipzigs ein Haus der Design- und Lifestylemarke Innside by Meliá eröffnen. Am Dittrichring an der Ecke Gottschedstraße 1 entsteht ein Vier-Sterne-Superior-Hotel mit 177 Zimmern und Suiten. Mit einem innovativen Konzept sollen in bester Lage neue Lifestyle-Standards gesetzt werden.

Die Leitung des Hotels mit seinen rund 50 Mitarbeitern liegt in den erfahrenen Händen von Robert Bauer. Der gebürtige Sachse kennt den Leipziger Hotelmarkt und ist der festen Überzeugung, „dass das Innside by Meliá genau zum richtigen Zeitpunkt eröffnet. Es passt hervorragend zum aktuellen Selbstbewusstsein und der dynamischen Entwicklung Leipzigs. Unser Ziel ist es, die Leipziger Hotellandschaft mit Lifestyle, Design und spanischem Flair zu bereichern.“

Der gegenüber der berühmten Thomaskirche gelegene Hotelkomplex ist ein homogenes Ensemble aus zwei historischen Häusern mit modernem Glas-Dachaufbau, das zwei Palaisbauten integriert. Dazu wurde ein kompletter Neubau in der Lücke zwischen Bank und Kosmos-Haus errichtet, der die einst von Architekt Arwed Rossbach Mitte des 19. Jahrhunderts konzipierte Fassade des Schlobach-Palais in das Stadtbild zurückkehren ließ. So ist auch der Fassadenschmuck mit seinen mannshohen Steinskulpturen wieder zu sehen. Das Domizil verbindet auf eindrucksvolle Weise Historie mit modernem Ambiente. Alle Zimmer verfügen über King- oder Queensize-Betten, 40-Zoll-LED-TVs, kostenfreie Softdrinks-Minibar, freies WLAN sowie ein offenes Badkonzept mit Rainshower-Dusche.

Ein besonderes Highlight hält das Hotel mit der „Balcony Suite“ auf der vierten Etage bereit. Von dem rund 50 qm großen Balkon offenbart sich ein fantastischer Blick auf die Thomaskirche. Diese Suite kann auch als Konferenzraum oder Location für private Dinners gebucht werden. Ein mit modernsten Geräten ausgestatteter Wellness- und Fitnessbereich sowie eine Sauna mit Ruheraum bieten die Möglichkeit zur Entspannung.

Auch kulinarisch hat das neue Innside-Hotel einiges zu bieten. Im À-la-carte-Restaurant, der Lobby-Bar und der Lounge mit Atrium-Terrasse wird variantenreiche, internationale Crossover-Küche serviert, die auch Nicht-Hotelgästen offensteht. Für eine stimmungsvolle Untermalung sorgen ein an die Tageszeit angepasstes Musikprogramm, Auftritte lokaler DJs und Live-Auftritte oder Kinoklassiker auf der Großleinwand im Atrium-Innenhof.

Über die Marke INNSIDE by Meliá
Die 1993 in Deutschland entwickelten modern-urbanen INNSIDE Hotels wurden 2007 von Meliá Hotels International (MHI) übernommen und sind eine der global am stärksten expandierenden Stadthotel-Marken. Puristische Eleganz und zeitgeistige Orientierung sind Schlüsselattribute dieser im 4- bis 5-Sterne-Segment angesiedelten Marke. Eines ihrer Hauptmerkmale ist daher das Designkonzept. Avantgardistisches Flair prägt die Außen- und Innenarchitektur. 

Den ausführlichen Pressetext sowie den Kontakt zur Pressestelle finden Sie in der angehängten PDF-Datei.

Direkter Link zum Innside by Meliá Leipzig: http://bit.ly/2a8kYbp

Weitere Informationen: www.melia.com, www.innside.com

Redaktion: Luise Karwofsky

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: www.leipzig.travel/NEWSROOM