Skip to main content

Deutsche Lesjöfors Unternehmen präsentierten sich auf der HANNOVER MESSE 2016

News   •   Mai 06, 2016 11:00 CEST

Mehr als 190.000 Fachbesucher nutzten die HANNOVER MESSE 2016, um sich über neue Technologien zu informieren und Investitionen zu tätigen. Im Mittelpunkt der Messe stand Industrie 4.0. Diesjähriges Gastland waren die USA.

Die deutschen Unternehmen der Lesjöfors Gruppe präsentierten auf der HANNOVER MESSE 2016 ihre Kompetenzen und Produkte erstmalig gemeinsam auf einem Messestand. Interessenten und Kunden wurden vom neuen Vertriebsteam der Lesjöfors Springs & Pressings sowie von Vertretern der Gruppenunternehmen (Velleuer Federnfabrik, Stumpp+Schüle Federntechnik und  S&P Federnwerk) empfangen.

Beeindruckt waren unsere Messestandbesucher vor allem von der Vielfalt unseres Produktprogrammes und den Fertigungsmöglichkeiten bzw. Fertigungsstandorten, welche die Lesjöfors Gruppe in Europa, Asien und USA bietet. Insbesondere die Fertigungsstandorte von Centrum B und Stumpp+Schüle in der Slowakei sind aufgrund des starken Wachstums der dortigen Automobilindustrie und den attraktiven Produktionskosten für unsere Kunden sehr interessant.

„Zukünftig sollen unsere Kunden noch mehr von den Möglichkeiten der Lesjöfors-Gruppe profitieren“, sagt Wolfgang Hellman, Vice President Lesjöfors Sales Deutschland.

Hierfür wurde in den vergangenen Monaten eigens eine neue Vertriebsorganisation unter dem Dach der Lesjöfors Industrial Springs & Pressings geschaffen, die die einzelnen Gruppenunternehmen bei Ihren Vertriebsaktivitäten unterstützt und weitere Synergien forciert.

Die HANNOVER MESSE 2017 wir vom 24. bis zum 28. April ausgerichtet. Wir sind wieder dabei!

Lesjöfors Industrial Springs & Pressings GmbH
Spannstiftstr. 10
58119 Hagen

Tel: +49 2334 501722
Fax: +49 2334 501727

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar