Skip to main content

LinkedIn als Marketing-Kanal: Alexandra Kolleth baut Angebot des Business-Netzwerkes im deutschsprachigen Raum aus

Pressemitteilung   •   Mai 02, 2014 10:54 CEST

Das Business-Netzwerk LinkedIn hat Alexandra Kolleth zum Head of Marketing Solutions DACH ernannt. In dieser Funktion leitet sie seit Januar 2014 die Betreuung des deutschsprachigen Marktes und verantwortet die Entwicklung von Marketingmöglichkeiten über das Business-Netzwerk LinkedIn für nationale und internationale Kunden in der Region.

Mit seinen Marketing Solutions bietet LinkedIn umfangreiche Lösungen an, mit denen Unternehmen das Marketing-Potenzial des weltweit 300 Millionen starken Netzwerkes voll ausschöpfen können: von der Zielgruppendefinition (Targeting), über klassische Werbemittel wie InMails und Banner, Content Marketing bis hin zu komplexen individuellen Kundenlösungen.

In ihrer neu geschaffenen Position ist es Alexandra Kolleths Ziel, Kunden im deutschsprachigen Raum von den innovativen Lösungen von LinkedIn zu überzeugen und somit das Wachstum in der DACH Region weiter zu steigern. „Unternehmen im deutschsprachigen Raum schätzen LinkedIn bereits als Plattform zur Beziehungspflege mit ihren Zielgruppen, unter anderem sind alle DAX 30 Unternehmen mit einem Unternehmensprofil präsent. Erfolgreiche regionale und internationale Marketing-Kampagnen mit unseren Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz umzusetzen, ist der logische nächste Schritt“, so Alexandra Kolleth über die Ambitionen des Netzwerkes in der DACH-Region. „LinkedIn setzt auf organisches Wachstum, indem wir unsere Plattform und unsere Produkte kontinuierlich weiterentwickeln und den Bedürfnissen unserer Nutzer anpassen. Unsere Marketing Solutions leisten dazu einen substanziellen Beitrag, indem sie zukunftsweisende Möglichkeiten für ein modernes, personalisiertes Marketing bieten”, ergänzt die Branchenexpertin.

Alexandra Kolleth ist seit 2010 bei LinkedIn tätig und war in dieser Zeit als Senior Account Director verantwortlich für den Anzeigenverkauf, die Gestaltung digitaler Werbemöglichkeiten und den internationalen Markenaufbau. In ihrer neuen Position als Leiterin des in München ansässigen Marketing Solutions Team konzentriert sich Kolleth auf den deutschsprachigen Raum: „Unsere Mitgliederzahl steigt rasant an und damit wächst auch der Markt für unsere Marketing-Lösungen. Mit weit über 4 Millionen Mitgliedern in DACH und 300 Millionen weltweit bieten wir unseren Kunden Zugang zu einer höchst attraktiven Zielgruppe. Der Aufbau unseres DACH-Teams mit Sitz in München zeigt das Engagement von LinkedIn, die Wachstumschancen vor Ort nah an unseren Kunden umzusetzen.“

Alexandra Kolleth begann ihre Karriere bei der Süddeutschen Zeitung. Vor ihrer Zeit bei LinkedIn war sie in führenden Positionen im Bereich Marketing und Vertrieb bei The Economist tätig, wo sie unter anderem maßgeblich am Ausbau der digitalen Werbemöglichkeiten beteiligt war. Anschließend betreute sie den Aufbau eines Start-Up im Bereich Performance Marketing bei Fox International.  Bei LinkedIn setzt Alexandra Kolleth ab 2010 neben der Arbeit für internationale Kunden einen klaren Fokus auf die DACH-Region.

Für ihre neue Aufgabe ist Alexandra Kolleth zurück nach München gezogen. Als Seglerin freut sie sich darüber, wieder näher an den bayerischen Seen zu sein.


Das 2003 gegründete Businessnetzwerk LinkedIn vernetzt weltweit Fach- und Führungskräfte und hilft ihnen, produktiver und erfolgreicher zu sein. Mit über 300 Millionen Mitgliedern, darunter die Top-Entscheider aller Fortune 500-Unternehmen, ist LinkedIn das größte Online-Netzwerk für Berufstätige. Das Unternehmen verfügt über ein diversifiziertes Geschäftsmodell mit Einnahmen aus den Bereichen Recruiting-Lösungen, Werbevermarktung und Mitgliederbeiträge. Der Hauptsitz von LinkedIn befindet sich in Mountain View, Kalifornien. Das Unternehmen hat 22 Niederlassungen weltweit, die deutsche Niederlassung befindet sich in München.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar