Skip to main content

LinkedIn optimiert Nutzerprofile für Mobilgeräte

Pressemitteilung   •   Sep 18, 2014 10:30 CEST

43 Prozent der Besuche auf LinkedIn finden bereits über Mobilgeräte statt, Tendenz steigend. Aus diesem Grund hat LinkedIn sein neuestes Update rund um Nutzerprofile zuerst für Mobilansichten umgesetzt. Ziele des Updates sind ein schnellerer und optisch ansprechenderer Überblick für Profilbesucher und vereinfachte Aktualisierungen der Profilinformationen für den Nutzer. Die neueste Version der LinkedIn-App ist für iPhone, iPad und Android ist neben Deutsch in 14 weiteren Sprachen verfügbar.

Die Neuerungen umfassen:

  • Die wichtigsten Informationen zu einem Kontakt sind kompakter und übersichtlicher am Anfang des Profils platziert.
  • Die neuesten LinkedIn-Posts eines Kontakts sind direkt über das mobile Profil zugänglich und Gemeinsamkeiten wie aktuelle oder frühere Arbeitgeber, Gruppenmitgliedschaften und Kontakte werden in einem Block dargestellt. In der Übersicht der letzten Profilbesucher werden diese Informationen jetzt ebenfallsangezeigt, so dass die Kontaktaufnahme noch leichter fällt.
  • Updates einzelner Informationen oder Bereiche lassen sich jetzt direkt aus der Profilansicht heraus in der App vornehmen.

Einen kurzen Überblick über die neuen Funktionen bietet diese SlideShare-Präsentation: http://www.slideshare.net/linkedin/new-linkedin-profile-on-mobile

Die LinkedIn Apps können im Google play Store und bei iTunes heruntergeladen werden.

Das 2003 gegründete Businessnetzwerk LinkedIn vernetzt weltweit Fach- und Führungskräfte und hilft ihnen dabei, produktiver und erfolgreicher zu sein. Mit mehr als 300 Millionen Mitgliedern, darunter Top-Entscheider aller Fortune 500-Unternehmen, ist LinkedIn das größte Online-Netzwerk für Berufstätige. Das Unternehmen verfügt über ein diversifiziertes Geschäftsmodell mit Einnahmen aus den Bereichen Recruiting-Lösungen, Werbevermarktung und Premium-Accounts. Der Hauptsitz von LinkedIn befindet sich im Silicon Valley, USA. Das Unternehmen hat weltweit Niederlassungen. In der Region Deutschland, Österreich und Schweiz hat LinkedIn im Mai 2014 die 5 Millionen Mitglieder-Marke erreicht.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy