Skip to main content

Ab sofort 280 Direktflüge zwischen Hongkong und Europa

Pressemitteilung   •   Apr 02, 2019 10:00 CEST

Joint Venture von Cathay Pacific und Lufthansa Cargo vollständig ausgebaut

Die Kunden der Frachtsparte von Cathay Pacific und Lufthansa Cargo profitieren nun vom jüngsten Ausbau des Joint Business Agreement (JBA) der beiden Airlines, mit der der gemeinsame Frachttransport Richtung Osten von Europa nach Hongkong eingeführt wurde.

Das JBA umfasst Direktverbindungen zwischen Hongkong und Frankfurt, Amsterdam, Barcelona, Brüssel, Dublin, London (Gatwick und Heathrow), Madrid, Manchester, Mailand, München, Paris, Rom und Zürich.

Neben den Kapazitäten der Frachtflugzeuge der Airlines können Kunden auch die Beiladekapazitäten der Passagierflüge sowie die Road Feeder Services beider Partner buchen.

Die Kunden profitieren zudem vom gemeinsamen Handling für Im- und Exporte, das bereits Ende 2016 und Anfang 2017 an den Drehkreuzen in Hongkong und Frankfurt eingeführt wurde.

Neben der gemeinsamen Netzplanung arbeiten Cathay Pacific und Lufthansa Cargo in den Bereichen IT und Service-Erweiterung seit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung im Mai 2016 eng zusammen.

Ronald Lam, Director Commercial and Cargo von Cathay Pacific, erklärte: „Unsere Zusammenarbeit mit Lufthansa hat eine spannende neue Phase erreicht, die unseren Kunden in Europa wesentliche Vorteile bietet und zweifellos eine der großen Handelsrouten der Welt stärkt."

Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo, fügte hinzu: „Wir freuen uns, dass unsere gemeinsamen Kunden nun voll von unserer Partnerschaft profitieren. Das ist eine hervorragende Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit über viele Jahre. Gemeinsam können wir die Luftfracht noch attraktiver gestalten."

Bereits seit 2017 können die Kunden Standard- und Expressfracht auf allen von Cathay Pacific und Lufthansa angebotenen Flügen von Hongkong nach Europa buchen. Mit der Einführung des gemeinsamen Frachttransports nach Hongkong sind jetzt 280 wöchentliche Direktflüge in einem gemeinsamen Netz verfügbar, das 15 Flughäfen umfasst.

Die gemeinsamen Aktivitäten stehen im Einklang mit den rechtlichen und insbesondere den Wettbewerbsbestimmungen der Europäischen Union sowie Hongkongs.

Medienkontakt

Cathay Pacific Cargo
+852 2747 5393
press@cathaypacific.com
www.cathaypacificcargo.com

Lufthansa Cargo AG
Frankfurt Airport, Gate 21
D-60546 Frankfurt am Main
+49 69 696-72435
andreas.pauker@dlh.de 

Lufthansa Cargo AG

Mit einem Umsatz von 2,7 Milliarden Euro und einer Transportleistung von 8,9 Milliarden Frachttonnenkilometern im Jahr 2018 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Unternehmen im Transport von Luftfracht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4.500 Mitarbeiter weltweit. Der Schwerpunkt von Lufthansa Cargo liegt im Airport-to-Airport-Geschäft. Das Streckennetz umfasst rund 300 Zielorte in über 100 Ländern, wobei sowohl Frachtflugzeuge als auch Frachtkapazitäten von Passagiermaschinen der Deutschen Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings und SunExpress sowie LKW genutzt werden. Der Großteil des Cargo-Geschäftes wird über den Flughafen Frankfurt umgeschlagen. Lufthansa Cargo ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG und der Spezialist für das Logistikgeschäft der Lufthansa Group.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.