Skip to main content

Lyreco zählt zu den besten Arbeitgebern des deutschen Mittelstands

Pressemitteilung   •   Feb 15, 2016 14:21 CET

Bei Lyreco schätzen die Mitarbeiter das angenehme Arbeitsklima. Für seine außergewöhnliche Arbeitsplatzkultur erhielt das Unternehmen am 12. Februar in Berlin das bekannte „Top Job“-Siegel aus den Händen des ehemaligen Bundeswirtschaftsministers Wolfgang Clement. Bereits zum vierten Mal wurde der führende Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen für Geschäftskunden als Top Arbeitgeber ausgezeichnet.

In der Größenklasse mittelständische Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern schaffte Lyreco es in die TOP 10, genauer gesagt auf Platz 6 der „Top Job“-Arbeitgeber. Lyreco konnte vor allem in den Kategorien „Führung und Vision“ sowie „Kultur und Kommunikation“ in dem bundesweiten Arbeitgebervergleich überzeugen.

Für das Unternehmen beginnt Arbeitgeberqualität mit der ausgeprägten Ankommenskultur für neue Mitarbeiter. Lyreco sieht eine umfangreiche Einarbeitung vor, die sowohl in den Abteilungen stattfindet als auch im Rahmen eines Induction Days von der Geschäftsleitung unterstützt wird und das klare Ziel verfolgt, neuen Kolleginnen und Kollegen einen erfolgreichen Einstieg zu ermöglichen. Da hilft sicherlich auch die außergewöhnlich offene und angenehme Atmosphäre im Team. Die 750 Mitarbeiter duzen sich, und zwar über alle Ebenen hinweg bis zur Geschäftsleitung.

Für Geschäftsführer Marc Gebauer ist ein weiterer enorm wichtiger Baustein der Personalstrategie, Mitarbeiter zu finden, die das Potenzial haben, umfangreichere Verantwortung zu übernehmen, um die Herausforderungen von morgen zu meistern. Dafür ist weniger entscheidend wie lupenrein der Lebenslauf ist, sondern vielmehr das Potential, die Flexibilität, der Leistungswille, die Leidenschaft und die Zielstrebigkeit, die jemand mitbringt. Alles andere wird in Lyreco-spezifischen Academy-Programmen trainiert und weiterentwickelt, um die künftigen Führungskräfte zu unterstützen.

Wir freuen uns sehr und sind stolz‚ das Top Job-Siegel tragen zu dürfen“, erklärt Geschäftsführer Marc Gebauer „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten Lyreco offensichtlich für einen attraktiven Arbeitgeber und das gibt uns ein gutes Gefühl. Mit Hilfe der ‚Top Job‘-Analyse und dem Feedback unserer Mitarbeiter werden wir die Verbesserungschancen nutzen, um auch zukünftig als Top Arbeitgeber mit einem starken Team und zufriedenen Mitarbeitern erfolgreich zu sein.“

Das „Top Job“-Siegel

Mit dem Qualitätssiegel „Top Job“ zeichnet das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, Unternehmen aus, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde Arbeitsplatzkultur stark machen. Diese zeigt sich in der Qualität der Führungsarbeit und damit verbunden einer hohen Arbeitszufriedenheit und niedrigen Erschöpfungswerten innerhalb der Belegschaft.

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 103 mittelständische Firmen beworben. 93 Unternehmen dürfen das Siegel tragen. Insgesamt wurden 19.884 Mitarbeitende befragt. Gut die Hälfte arbeitet in Familienunternehmen. Unter den top Arbeitgebern finden sich 21 nationale und 11 Weltmarktführer. Im Durchschnitt beschäftigen die Unternehmen 305 Mitarbeiter und die Frauenquote in Führungspositionen liegt bei durchschnittlich 23 %.

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität wurde 2015 neu gegründet. Unter dem Dach des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität führt die frühere compamedia-Geschäftsführerin und zeag-Gründerin, Silke Masurat, die beiden Projekte „Ethics in Business“ und „Top Job“ weiter. zeag begleitet damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

Lyreco ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen und führender Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen im B-to-B-Bereich. Mit weltweit 10.000 Mitarbeitern, davon über 4.500 Vertriebsmitarbeitern, liegt der Fokus des Unternehmens auf Kundenservice, Logistik und Vertriebsexzellenz. Die internationale Präsenz umfasst 26 Länder auf 4 Kontinenten. Lyreco ist nicht nur Marktführer in Europa, sondern auch in Australien und Asien präsent. Die Gruppe erwirtschaftete Umsätze in Höhe von über 2 Mrd. EUR in 2014. Werden die Partner dazu gerechnet, deckt Lyreco aktuell 42 Länder auf 4 Kontinenten ab.

Die Vertriebspartner von Lyreco sind in

  • Amerika: INFORSHOP (Brasilien), MARKEN (Argentinien), W.B. MASON (USA), 
  • NOVEXCO (Kanada), Principado (Mexiko)
  • Asien: ASKUL (Japan), COMIX (China), BENIR E-STORE SOLUTIONS (Indien), OFFICEPRO (Taiwan)
  • Europa: OFFICEMAG (Russland), RTC (Rumänien), AKOFFICE (Türkei), OFFICEDAY (Estland, Lettland und Litauen)
  • Ozeanien: OFFICE PRODUCTS DEPOT (Neuseeland)
Weitere Informationen unterwww.lyreco.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar