Skip to main content

Die Intelligenz des Unterbewusstseins - Andreas Winters Coaching-Vorträge 2013 jetzt auf DVD

Pressemitteilung   •   Dez 09, 2013 12:19 CET

Symptome – z. B. chronische Schmerzen, Allergien oder Nagelkauen – sind nach Andreas Winter keine Krankheiten, sondern intelligente Schutzmechanismen. Die "Intelligenz des Unterbewusstseins" sorgte in der frühen Kindheit für diesen Schutzmechanismus – sie kann aber auch dafür sorgen, dass wir uns selbst und andere heilen können. Winters Coaching-Methode vermittelt Techniken zur Auflösung von Stress-Symptomen und heilt damit Beschwerden, bei denen die herkömmliche Medizin machtlos, weil nicht zuständig ist.

Denkst du anders, wirst du gesund

Hunderte von Zuhörern, darunter Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen, aber auch Patienten und
deren Angehörige, waren im März 2013 dabei, als der Diplompädagoge und Ratgeber-Autor Andreas Winter seinen tiefenpsychologischen Ansatz auf der Vortragstournee "Denkst du anders, lebst du anders" anschaulich und mitreißend erläuterte. Jetzt gibt es den Video-Mitschnitt dieser spannenden Tour auf DVD. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, warum einige Menschen krank werden, während andere gesund bleiben. "Wir werden nicht einfach krank, nur weil irgendwo ein Bakterium herumschwirrt", behauptet Winter. Ursache für Krankheiten ist vielmehr emotionaler Stress, der die Abwehrkräfte des Körpers schwächt. "Ist der Körper abwehrschwach, kann er selbst die geringsten Belastungen nicht verkraften. Fühlt sich ein Mensch jedoch abwehrstark, so können ihm Bakterien und Viren oft nichts anhaben." Der Unterschied zwischen dem Gesunden und dem Kranken liegt demnach in der Fähigkeit, mit "Feinden", also Erregern, Giften usw., gut umgehen zu können.

Hardware und Software der Gesundheit

Wir Menschen sind nicht nur ein biologischer Körper aus Fleisch, Blut und Knochen. Wir sind mehr
als das – wir haben auch Gedanken und Gefühle. Diese elektromagnetischen Impulse werden von unserem Nervensystem, insbesondere vom Gehirn verarbeitet und beeinflussen unseren Stoffwechsel. Andreas Winter unterscheidet, analog zu einem Computer, zwischen der Hardware, also den körperlichen Bestandteilen, und der Software, dem Programm, den Informationen, die zur Steuerung der Hardware notwendig sind. Eine klassische Krankheit ist seiner Ansicht nach eine "erworbene Funktionseinschränkung aufgrund rein körperlicher, also biologischer, chemischer oder physikalischer Ursachen". Diese Ursachen können Strahlung, Gewalteinwirkung, Mutation, Viren, Bakterien, Gifte, Druck oder Temperatur sein. Psychosomatische Symptome hingegen finden ihren Ursprung in einer Information, in einem Gedanken. "Die Dinge, die dazu führen, dass Sie zu viel rauchen, zu oft Grippe bekommen oder unter Herzrhythmusstörungen leiden, sind […] Informationen, die auf unterbewusster Ebene biochemische Dauerstressreaktionen auslösen", stellt der Autor klar. So wie Gedanken krank machen oder sogar töten können, sind sie durch entsprechende Interpretation in der Lage, dafür zu sorgen, dass der Körper sich wieder regeneriert. Hierfür bedarf es allerdings keiner medizinischen Hilfe.

Bewusstsein statt Medikamente

Ein Symptom ist nach Winters Auffassung keine Krankheit, sondern der Versuch, die Wiederholung einer Traumatisierung zu vermeiden. Heilung geschieht dadurch, dass die Ursache bewusst gemacht und deren „Gefährlichkeit“ neu eingeschätzt und heruntergestuft wird. Hunderte von Winter geschulte, psychologisch interessierte Laien und Profis bekämpfen Übergewicht, Allergien, Neurodermitis, Phobien und sogar Borderline-Störungen in Rekordzeit. Durch das bloße Bewusstmachen frühkindlicher Ursachen und das Vermitteln der intelligenten Logik eines Symptoms verändern sich plötzlich Empfindungs- und Verhaltensmuster der Klienten – und somit deren Beschwerden. Wie verblüffend einfach dies zu erlernen ist, zeigt der "Psychocoach" in seinen Büchern und Vorträgen. Um aber wirklich Symptome aufzulösen und Verhaltensänderungen herbeizuführen, muss man die Emotionalität treffen. Denn es sind die gefühlsverarbeitenden Bereiche des Gehirns, die einst mit Eindrücken versehen wurden und hierdurch stressvermeidende Verhaltensmuster geschaffen haben. Zum Abschluss seiner unterhaltsamen Vorträge über die Funktionsweise des Unterbewusstseins entführt Andreas Winter seine Teilnehmer deshalb auf eine "Traumreise", die die Imaginationskräfte anregt (nicht auf der DVD enthalten, aber als kostenloser Online-Bonus im Internet abrufbar).

Tipp:

Andreas Winter: Heilen durch Erkenntnis. Das Winter-Coaching: Unterwegs zum Verständnis unserer Psyche. Film-Mitschnitt der Vortragstour "Denkst Du anders, lebst Du anders" im März 2013, 1. Auflage Nov. 2013, 1 Film-DVD, Gesamtlänge ca. 107 Min., 16,95 Euro (D) / 16,95 Euro (A), ISBN 978-3-86374-116-7.

Link-Empfehlungen:

Informationen zur DVD "Heilen durch Erkenntnis"
Mehr zum Ratgeber-Buch "Heilen durch Erkenntnis"
Mehr zum Autor Andreas Winter
Zum Internetforum mit Andreas Winter

 

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004
gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte
des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung
und Lebenshilfe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar