Skip to main content

Qualität als das A und O der Solarbranche: LUMIT-Fachtag 2014 ein Erfolg

Pressemitteilung   •   Sep 23, 2014 14:56 CEST

Verlässliche Qualität ist mittlerweile der bedeutendste Faktor für ein erfolgreiches Solarunternehmen. So stand das Thema Qualität im Mittelpunkt des 3. LUMIT®-Fachtages der Mannheimer Versicherung AG (MVG). Rund 60 geladene Teilnehmer, darunter Errichter von Solaranlagen, verfolgten die sechs Fachvorträge folgender Referenten im historischen Landgut Lingental in Leimen:

  • Wie wichtig ist zertifizierte Qualität?
    (Willi Vaaßen, TÜV Rheinland)
  • PV Blitzschutz ist Brandschutz - worauf muss der Installateur achten?
  • (Wolfgang Wegmann, DEHN und SÖHNE GmbH & Co.KG.)
  • Fach- und normgerechte Planung und Installation von PV-Batteriespeichersystemen
  • (Ralf Haselhuhn, DGS - Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie, LV Berlin Brandenburg e.V.)
  • Aktuelle Situation aus Sicht der Versicherungswirtschaft
  • (Rainer Kohlenberg, Mannheimer Versicherung AG).
  • Welche Neuerungen bringt die EEG-Novelle?
  • (Susanne Schröder, Rechtsanwaltskanzlei BT Simon).
  • Tipps für eine gute Work-Life-Balance beruflich und privat?
  • (Dirk Scharler, ChangePartner AG).


    Die teilnehmenden Gäste lobten die Expertise der Referenten, die Aktualität, sowie die Themenvielfalt der angebotenen Vorträge. Gerade die Mischung aus Anwendungsbezug, juristischem Hintergrund und Life-Balance wurde als Bereicherung für den beruflichen Alltag genannt. Die MVG dankt allen Referenten für ihre gewinnbringenden Beiträge!

    Neben der Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Partnern setzt die MVG auf nachhaltiges, zukunftsfähiges wirtschaften. Sie spendet dem gemeinnützigen Verein SEWA - Sonnenergie für Westafrika e.V. einen Betrag von 900 EUR, der über einen Teilnahmebeitrag gewonnen werden konnte. Mit der Spende fördert sie Projekte des Vereins, die Menschen in Burkina Faso Zugang zur Stromversorgung gewährt und für die Nutzung von erneuerbaren Energieressourcen sensibilisiert.

    Die MVG achtet auch künftig auf die Zusammenarbeit mit qualitätsorientierten Errichtern und wird die Themen Qualität und Nachhaltigkeit weiter verfolgen.

    Bitte beachten Sie den beigefügten Veranstaltungsplan. Dieser enthält auch ausführliche Informationen zu Referenten und Vorträgen.


    Weitere Informationen:

    Zum Verein SEWA

    Infovideo Vortrag Wegemann: PV Blitzschutz ist Brandschutz - Worauf muss der Installateur achten?

    Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

    Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMAâ sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

    Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

    Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2013 Beitragseinnahmen von 310,6 Mio. Euro und betreute rund 770.000 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2013 im Durchschnitt 460 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

    Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 6.900 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

    Angehängte Dateien

    PDF-Dokument Word-Dokument

    Kommentare (0)

    Kommentar hinzufügen

    Kommentar