Skip to main content

Haarfarben-Zauber

News   •   Jan 31, 2016 16:00 CET

Junge Stylistinnen können das Haar dieser Puppe ganz leicht individuell färben. Dazu einfach aus den 36 enthaltenen Haarfarben-Karten die gewünschte zur Hand nehmen, mit dem löffelförmigen Ende des beiliegenden Applikators Wasser darauf geben und dieses mit dem bürstenförmigen Applikatorende mit der Farbe verrühren. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Töne – Pink, Lila, Gelb, Blau, Rotblond und Braun – auf jeweils sechs Karten. Für komplett neue Farbkreationen können auch zwei Töne miteinander vermischt werden. Das Mädchen kann die angerührten Farben mit dem Applikator auf Barbies langes Haar auftragen und dabei ganz nach Belieben entscheiden, ob es eine Farbe oder mehrere verwenden möchte und ob einzelne Strähnen gefärbt werden sollen oder das gesamte Haar. Mit den enthaltenen Haargummis lassen sich noch kreativere Looks zaubern, etwa Zöpfe, ein Pferdeschwanz oder eine Hochsteckfrisur. Und wenn es an der Zeit für einen neuen Look ist, wird die Farbe einfach herausgewaschen und das Haar wird mit dem ebenfalls enthaltenen Kamm ausgekämmt, damit das Styling von vorn beginnen kann.