Skip to main content

Fisher-Price Smart Stages - Das erste Spielzeug, das „mitwächst“

Pressemitteilung   •   Sep 15, 2014 10:00 CEST

Mit der neuen „Smart Stages“-Funktion für Lernspaß-Produkte bringt Fisher-Price erstmals Spielzeuge auf den Markt, die sich der Entwicklung von Kindern anpassen lassen - und so mit deren Interessen und Bedürfnissen "mitwachsen". Je nach Entwicklungsstufe werden kleine Entdecker immer wieder neu angeregt und herausgefordert - und das Spielzeug bleibt lange spannend.

Für Melissa, Fisher-Price Botschafterin und Mutter von einer zweijährigen Tochter und einem Sohn von fünf Monaten, sollte das ideale Spielzeug die Kinder immer wieder zu neuen Entdeckungen und Spielideen anregen: "Die Kinder entwickeln sich so schnell und entsprechend ändern sich auch ihre Interessen. Ich finde es oft schade, dass liebevoll ausgewählte Geschenke so schnell uninteressant werden." Für Eltern wie Melissa und ihre neugierigen kleinen Entdecker hat Fisher-Price nun eine neue Funktion für die Lernspaß-Produkte entwickelt: Smart Stages. Damit können die Eltern am Spielzeug eine neue Stufe freischalten wann immer ihr kleiner Schatz so weit ist. Stufe 1 des Lernspaß Zugs etwa regt die natürliche Neugier von Babys an. Auf Stufe 2 steht das Mitmachen und Entdecken im Vordergrund. Ist das Kind schließlich bereit für erste Rollenspiele, ist es Zeit für Stufe 3 und den kreativen Umgang mit dem Zug. Die Eltern können das Kind dabei so lange auf jeder Stufe spielen lassen wie es möchte - denn jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus, mit dem es die Welt entdeckt.

Familienleben gestern und heute
„Meine Kinder lieben klassische Spielsachen wie die Farbpyramide oder einfache Steckspiele. Gleichzeitig sind sie völlig verrückt nach meinem Smartphone und dem Laptop“, erzählt Susanne, Fisher-Price Botschafterin. Die Idee zu Smart Stages entstand im Rahmen langjähriger Forschung zum Spielverhalten von Kindern. Beim Vergleich des Familienlebens zwischen 2003 und 2013 stellte sich heraus: Eltern und Kinder haben nach wie vor großen Spaß an Rollenspielen - doch gleichzeitig legen sie mehr Wert auf dynamische Inhalte.

Schon Zweijährige wischen auf den Smartphones von Mama und Papa herum - und für die Eltern ist es selbstverständlich, jederzeit und überall kindgerechte Inhalte herunterzuladen. Smart Stages kommt genau diesen Wünschen und Bedürfnissen entgegen. So kann der kleine Helfer mit dem Lernspaß Rasenmäher nicht nur dem Papa bei der Gartenarbeit unterstützen, sondern auch spielerisch Wörter und Lieder damit entdecken. Und die Dreijährige darf mit dem Laptop "arbeiten" wie Mama - und sich gleichzeitig über altersgerechte Inhalte freuen. Melissa konnte die Produkte bereits mit ihren Kleinen ausprobieren: "Besonders gut gefällt mir das Stufensystem. So haben meine beiden Schätze etwas davon: Maya (2 Jahre) konnte prima mitmachen und Aaron (5 Monate) sprechen die bunten Farben und die lustige Musik an. Es ist tatsächlich wie fünf Spielzeuge in einem."

Entdecke auf Deine Weise!
Fisher-Price ist fest davon überzeugt, dass sich Kinder am besten entwickeln, wenn sie die Welt um sie herum entdecken und erleben. Gerade anhand von alltäglichen Dingen in Haus, Küche, oder Garten. Mit dem Smart Stages Rasenmäher, Staubsauger, Laptop und Zug möchte Fisher-Price kleinen Entdeckern genau diesen Spaß an alltäglichen Themen vermitteln - und nutzt gleichzeitig die zeitgemäßen Vorzüge der Technologie.
Umfangreiches Bild- und Textmaterial zu Smart Stages finden Sie unter: www.emediarelease.de/smartstages.html. Alle Smart Stages Produkte sind ab sofort im Handel erhältlich.

Die Mattel-Unternehmensgruppe (Nasdaq: MAT) ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Spielzeugen und Familienprodukten. Zum Portfolio der meistverkauften Marken von Mattel zählen Barbie®, die beliebteste Fashion-Puppe, die jemals eingeführt worden ist, Hot Wheels®, Monster High®, American Girl®, Thomas & Friends® und Fisher-Price®, einschließlich Little People® und Power Wheels®, MEGA® Brands, MEGA BLOKS® und RoseArt® sowie eine Vielzahl von Produktlinien aus dem Unterhaltungsbereich. Im Jahr 2013 wurde Mattel zu den "100 weltweit ethischsten Unternehmen" im Ethisphere Magazine gelistet und rangiert seit 2014 auf dem 5. Platz der "100 Best Corporate Citizens" Liste des Corporate Responsibility Magazine's. Mit Hauptsitz in El Segundo, Kalifornien, beschäftigt Mattel circa 30.000 Mitarbeiter in 40 Ländern und Gebieten und verkauft in über 150 Nationen Produkte. At Mattel, we are "Creating the Future of Play." Folgen Sie Mattel auf www.mattel.com, www.facebook.com/mattel oder www.twitter.com/mattel.