Skip to main content

365 Kampagne - Mauritius aktiv von Mai bis September entdecken

Pressemitteilung   •   Jun 29, 2018 13:21 CEST

Mauritius, Wandern am Berg Le Morne©Koschel, Mauritius Tourism Promotion Authority

München, 29. Juni 2018
Mauritius ist an 365 Tagen im Jahr eine Reise wert. Seit Mai 2018 gibt es daher die Werbekampagne „Mauritius 365“. Ziel der Kampagne, die vom Fremdenverkehrsamt Mauritius lanciert wurde, ist es, vor allem die Monate Mai bis September als idealen Reisezeitraum für Aktivurlauber zu bewerben. Die milderen Durchschnittstemperaturen von um die 20 Grad Celsius in der Nebensaison bieten optimale Bedingungen, Mauritius aktiv zu entdecken. Urlauber wie Einheimische können während des Aktionszeitraums von Mai bis September spezielle Angebote auf der folgenden Website abrufen: www.mauritius365.mu

365 Kampagne
Partner der Kampagne in Deutschland sind der dynamische Reiseveranstalter tropo sowie die Fluggesellschaft Eurowings. In Frankfurt am Main wurde eine starke Werbepräsenz durch Mauritius365-Werbung auf fünf Bussen sowie auf einer Straßenbahn erreicht. Darüber hinaus wird die Kampagne auf Social Media-Kanälen wie Facebook und Instragram ausgespielt.

Mauritius auch für Aktiv-Urlauber
Sportbegeisterte und aktive Urlauber nutzen die milderen Temperaturen, um das vielfältige Sportangebot auf Mauritius zu nutzen und die Insel aktiv zu entdecken. Beliebte Sportarten sind unter anderem Wandern, Golfen, Mountainbiken, Reiten und Tennis. Abenteuerlustige haben die Qual der Wahl: Fallschirmsprung inklusive einzigartiger Panoramaaussicht auf die Insel, Parasailing (von einem Boot gezogener steuerbarer Fallschirm), Wandern auf die Spitze des Berges Le Morne Brabant (UNESCO Weltkulturerbe) oder mit einem kleinen Speedboot - ein sogenannten „Sea Kart“ - über das Meer düsen. Da die Wassertemperatur vor Mauritius nie unter 22 Grad Celsius sinkt, eignet sich auch der mauritische Winter für Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Segeln, Wasserski und Fischen.


Veröffentlichungshinweis
Damit Ihre Leser/ Zuschauer schnell an die gewünschten Informationen gelangen, bitten wir Sie für sämtliche Veröffentlichungen über Mauritius ausschließlich folgende Kontaktdaten zu veröffentlichen:

Mauritius Tourism Promotion Authority
c/o AVIAREPS Tourism GmbH
Josephspitalstr. 15
80331 München
Tel.: +49 89 55 25 33 825

www.tourism-mauritius.mu/de
mauritius.germany@aviareps.com
www.facebook.com/de.mauritius

Pressekontakt

Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA)
Senior PR & Social Media Manager
Andrea Loh
anloh@aviareps.com
T: +49 89 55 25 33 426
mauritius.germany@aviareps.com
www.tourism-mauritius.mu

Newsroom inklusive Online-Fotothek für Presse:
www.mynewsdesk.com/de/mauritius-tourismus

Kurzinfo Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien.

Direktflüge von Deutschland dauern ungefähr elf Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Mauritius lediglich zwei Stunden. Besondere Impfungen sind nicht notwendig. Hauptstadt der repräsentativen Demokratie ist Port Louis. In Mauritius und auf der dazugehörenden Insel Rodrigues wohnen 1,2 Millionen Menschen. Hindus, Muslime und Christen leben in dem Inselstaat friedlich miteinander. Englisch ist die offizielle Amtssprache. Im Alltag wird neben Englisch auch Französisch und Kreolisch gesprochen. Weitere Informationen zu Mauritius unter www.tourism-mauritius.mu

Die Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) ist eine halbstaatliche Organisation, die 1996 per Gesetz (dem MTPA Act) geschaffen wurde. Die Organisation arbeitet auf Weisung des Ministeriums für Tourismus, Freizeit und Außenkommunikation.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.