Skip to main content

Mauritius: „Die lustige Witwe“ - Opernklassiker mit deutscher Unterstützung

Pressemitteilung   •   Sep 29, 2018 08:30 CEST

Opera Mauritius_Plakat La Veuve joyeuse 2018 © Opera Mauritius

Im Oktober 2018 wird der Operettenklassiker „Die lustige Witwe“ auf Mauritius aufgeführt. Die musikalische Leitung obliegt dem Deutschen Martin Wettges. Die Opernproduktion 2018 ist die größte Produktion seit Langem: mit über 20 Solistinnen und Solisten, großem Chor und sechs Vorstellungen à 2.000 Plätzen.

Geschichte: Ältestes Opernhaus der Südhalbkugel

Das „Theater of Port Louis“ ist das älteste Opernhaus der Südhalbkugel und befindet sich im Stadtzentrum von Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius. Das historische Gebäude ist renovierungsbedürftig und kann somit aktuell nicht bespielt werden. Das erklärte Ziel der Freunde der Oper von Mauritius ist es die Opernkultur auf Mauritius wieder zu beleben und eines Tages wieder das Opernhaus mit Musik zu erfüllen.

Renaissance der Opernkultur

Dank zahlreicher Unterstützer auf Mauritius selbst, aber auch aus Deutschland, erfährt die Opernkultur auf der Insel im Indischen Ozean seit 2009 eine Renaissance. Der mauritische Unternehmer Paul Olsen, die deutsche Sängerin Katrin Caine und der Münchner Dirigent Martin Wettges haben mit bereits sechs großen, umjubelten Opernproduktionen, diversen Konzerten und Opernübertragungen im Kino die Oper zurück nach Mauritius gebracht.

Operettenklassiker „Die lustige Witwe“ im Oktober 2018

Franz Lehárs Operette „Die lustige Witwe“ (frz. La Veuve Joyeuse) gehört auf Mauritius seit der Erstaufführung 1914 zum nationalen Kulturerbe. Die diesjährige Produktion überrascht mit einem Gastauftritt der auf Mauritius bekannten Sängerin Linzy Bacbotte. Die Aufführungen der Operette „Die lustige Witwe“ finden im Oktober 2018 in dem J&J Auditorium in der Stadt Phoenix im Inselzentrum statt. Das moderne Theater weist 2.000 Plätze auf.

Premiere: 19. Oktober 2018, J&J Auditorium, Phoenix
Weitere Spieldaten: 20., 21., 26., 27., 28. Oktober 2018
Regie: Angela Brandt, Gérard Sullivan
Musikalische Leitung: Martin Wettges
Gastauftritt: Linzy Bacbotte in der Rolle der „Praskovia“
Chor: Katrin Caine
Mit: Véronique Zuel, Marc Gris, Abel Moosladoo, Katrin Caine,

Jean-Michel Ringadoo u.v.a.

Produktion: Opera Mauritius

www.operamauritius.com

www.operamauritius.de

Newsroom inklusive Online-Fotothek für Presse:

www.mynewsdesk.com/de/mauritius-tourismus

Kurzinfo Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien. 2018 ist ein bedeutendes Jahr in der Geschichte von Mauritius, denn es wird ein goldenes Jubiläum gefeiert. Der Jahrestag der Unabhängigkeit von Mauritius jährte sich am 12. März 2018 zum 50. Mal.

www.tourism-mauritius.mu/de

Über AVIAREPS Tourism GmbH

Die AVIAREPS Tourism GmbH ist als Management- und Marketing-Repräsentanz in der Touristik auf die Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit für Destinationen, Hotelketten und andere touristische Marken spezialisiert. Zu ihren Kunden zählen touristische Zielgebiete wie Idaho, Las Vegas, Ligurien, Mauritius, Nevada, New York City und Chicago. Mit der Übernahme der Münchner PR-Agentur MAROundPARTNER 2016 ist das Portfolio um einen attraktiven Kundenstamm einschließlich Obertauern und Hotels wie GAMS, Trattlerhof, Landhotel Hohenfels, u.v.m. erweitert worden.

Die AVIAREPS Tourism GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der AVIAREPS AG. Die AVIAREPS AG ist international führend im Airline- und Tourismus-Management.

Bildnachweise:

Opera Mauritius_Plakat La Veuve joyeuse 2018©Opera Mauritius

Kurzinfo Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien.

Direktflüge von Deutschland dauern ungefähr elf Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Mauritius lediglich zwei Stunden. Besondere Impfungen sind nicht notwendig. Hauptstadt der repräsentativen Demokratie ist Port Louis. In Mauritius und auf der dazugehörenden Insel Rodrigues wohnen 1,2 Millionen Menschen. Hindus, Muslime und Christen leben in dem Inselstaat friedlich miteinander. Englisch ist die offizielle Amtssprache. Im Alltag wird neben Englisch auch Französisch und Kreolisch gesprochen. Weitere Informationen zu Mauritius unter www.tourism-mauritius.mu

Die Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) ist eine halbstaatliche Organisation, die 1996 per Gesetz (dem MTPA Act) geschaffen wurde. Die Organisation arbeitet auf Weisung des Ministeriums für Tourismus, Freizeit und Außenkommunikation.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.