Skip to main content

Mynewsdesk präsentiert den Newsroom im neuen Look – visuelle und multimediale Inhalte werden über alle Geräte unmittelbar zugänglich

Blog-Eintrag   •   Sep 17, 2013 14:04 CEST

Nach dem Feedback von Journalisten, Kunden und Branchenexperten hat Mynewsdesk das Design seines Newsrooms völlig überarbeitet. Damit können Marken in vollem Umfang auf ansprechende Bild- und Multimedia-Inhalte zurückgreifen, um mit Journalisten und anderen Interessengruppen über jedes beliebige Gerät zu kommunizieren.

Das bedarfsgerechte Newsroom-Design wird auf allen Mobilgeräten perfekt wiedergegeben. Dadurch können Marken ihrem Publikum auch unterwegs ein erstklassiges Benutzererlebnis bieten.

Das neue Design greift auf die Ergebnisse einer Untersuchung Anfang des Jahres zurück, in deren Rahmen die Newsroom-Nutzung bei den 100 führenden globalen Marken analysiert wurde. Mit dem neuen Design können die Marken ihre Botschaften und Storys besonders klar und deutlich kommunizieren. Zudem bietet das neue Design ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Inhalten auf der Hauptseite sowie eindrucksvollen Bildern und Videos.

„Unser neues Design spiegelt die zunehmende Bedeutung multimedialer Inhalte beim Erzählen von Storys wieder“, sagt Peter Ingman, CEO, Mynewsdesk. „Da immer mehr Marken ihre eigenen Inhalte publizieren, rückt deren ansprechende, Aufmerksamkeit erregende Darstellung immer stärker in den Mittelpunkt – sowohl bei den Medien als auch bei Kunden. All dies spielt auf dem Weg hin zu einem ‚Marken-Newsroom‘ eine wichtige Rolle, worauf wir noch näher eingehen werden“, so Ingman weiter.

„Daneben haben wir festgestellt, dass die Menschen zunehmend von unterwegs aus arbeiten und auf das Internet zurückgreifen. Und nichts ist für Journalisten beschwerlicher, als sich Informationen über ein Unternehmen von einer Website zu beschaffen, die 100 Mal größer als das Display ihres Mobiltelefons ist. Unser neues Design ist flexibel und kompatibel mit Ihrem Gerät – es passt sich sogar daran an, wie Sie Ihr Gerät halten. Darauf sind wir wirklich stolz und wir sind schon ganz gespannt, wie unsere Kunden darüber ihre Storys erzählen werden.“


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.